09.04.07 13:54 Uhr
 6.067
 

Frankreich: Le Pen plädiert für Selbstbefriedigung und Verzicht auf Sex

Jean-Marie Le Pen, der Präsidentschaftskandidat der rechtsextremen Front National, hatte im Rahmen eines Forums in der letzten Woche seinen Standpunkt zum Thema Sex dargelegt.

Er fordert die Jugend auf, auf Sex mit Kondom zu verzichten und statt dessen von der Möglichkeit der 'manu militari'-Methode (Selbstbefriedigung/Masturbation) Gebrauch zu machen. Er begründet dies damit, dass es ungefährlicher sei.

Aufgrund seiner Äußerungen in der letzten Woche, die er nochmals im Fernsehen bekräftigte, gab es schon Proteste von Studenten und Frauen.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Frankreich, Verzicht, Selbstbefriedigung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2007 13:09 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke, das Herr Le Pen da ein "wenig" übertreibt und wohl noch im 18. Jahrhundert lebt?! Wenn die Jugendlichen geschützten Verkehr haben, na mein Gott, dann lass sie doch po.... bis der Arzt kommt...
Kommentar ansehen
09.04.2007 13:57 Uhr von eXekutus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur ein "wenig" übertreibt? Herr Le pen übertreibt maßlos! Was ist gegen geschützen Verkehr einzuwenden? Nichts! Im Gegenteil: man schützt sich vor HIV!
Kommentar ansehen
09.04.2007 14:43 Uhr von Michigras
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herrlich: Der ist mein Mann.
Danke für die News... hahaha :D
Kommentar ansehen
09.04.2007 15:26 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als Kriege zu Bevölkerungsdezimierung: Also ich kann mich da nur anschließen, besonders da auch die Rohstoffe immer knapper, der Sauerstoffgehalt der Luft immer geringer wird, und die gute Nahrung auch immer weniger, wie auch die fehlenden Arbeitsplätze für die zukünftigen Sozialschmarotzer die aus diesem Pfui resultieren, nicht vergessen. Also da ist das mit den Krankheiten die man - Frau sich holen kann doch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Recht hat er Viva la le Massage Pen.
Kommentar ansehen
09.04.2007 15:35 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat doch recht: "Zu masturbieren, sei weniger gefährlich als beim Sex mit Kondomen zu verhüten - das hatte Jean-Marie Le Pen erstmals am Donnerstag auf einem Forum der Frauenzeitschrift "Elle" gesagt."


An der Aussage ist ja auch nichts Falsches dran. Aber was Le Pen sagt, muss ja grundsätzlich schlecht und unwahr sein. So wollen es unsere linken Medien...
Kommentar ansehen
09.04.2007 15:59 Uhr von yanec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst die leute doch sagen was sie wollen: in frankreich herrscht nunmal auch demokratie und seinen standpunkt vertreten kann ´da auch jeder und mit dieser aussage wird ja wirklich keinem ein schaden zugefügt oder hass geschürt, sondern im gegenteil, es wird das nette etwas das sich "heilige ehe" hochgehalten in der es unter anderem darum geht sich nur dem einzig wahren partner in seinem leben hinzugeben.
gegen diese aussage habe ich nichts zumal das ja immernoch jeder für sich selbst entscheiden kann.

wenn die aussage mehr stört als seine rechten ansichten der wählt ihn halt aufgrund dieser ansicht nicht.
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:01 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: Auf Arbeit laufen ist auch wesentlich ungefährliche, gesünder und umweltschonenender als mit dem Auto zu fahren ... deswegen macht es trotzdem kaum einer, schon alleine weil Auto fahren die effektiviere Art der Fortbewegung darstellt und außerdem mehr Spaß macht.
Genau so verhält es sich zwischen Mastrubation und Sex ... also klar hat er erstma recht wenn er das behauptet, aber da könnte man noch viel mehr Sachen behaupten die zwar wahr sind, aber am Punkt vorbei.
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:05 Uhr von sanfterRebell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungefährlich? Ich dachte immer masturbieren macht blind.
Und dann hab ich lieber geschützten Verkehr als zu erblinden (was ja nicht wirklich "ungefährlich" ist, oder) ;-)
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:15 Uhr von BackToBasics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@reziprok: So wollen es also unsere linken Medien?
Geht es denn immer nur darum die Gefahr zu vermeiden? Muss Erfahrung denn nicht gemacht werden?
Wenn wir nie der Gefahr ins Auge gesehen hätten(als Menschheit) wären wir heute wahrscheinlich ausgestorben.
Und lege mir bitte nochmal die Gefahren eines geschützten Verkehrs dar!
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:22 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: technisch gesehen hat er Recht aber blödsinnig ist der Vorschlag trotzdem.
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:44 Uhr von lsdangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat doch Recht, der Mann! Da kann schließlich soviel passieren: Ejaculatio praecox, Penisbruch, temporäre Erektile Dysfunktion wegen Leistungsdruck/Erwartungshaltung des Partners usw. usf. Ihr glaubt gar nicht wie gefährlich sowas ist.
Kommentar ansehen
09.04.2007 18:48 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur zu: dann vermehren sich seine Büttel wenigstens nicht physisch.
Kommentar ansehen
09.04.2007 19:14 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass man Le Pen hier in Deutschland nicht wählen kann. Er hätte sofort meine Stimme ;-) LOL



Kommentar ansehen
09.04.2007 20:02 Uhr von Großunddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Le Pen ist ein sehr modern denkender Mensch! Denken wir nur daran, dass er Adolf Hitler den Fehler vorhielt, KZs zu bauen.

Le Pen hätte für Juden stattdessen eine Art Fleischwolf gebaut, das wäre ökonomischer gewesen, weil der Zeitaufwand geringer gewesen wäre.

??So einer darf noch leben??
Kommentar ansehen
09.04.2007 20:02 Uhr von arclite01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
proteste von studenten und frauen: ja ja die frauen. stellt euch mal vor die männer würden plötzlich sagen, ne schatz kein bock, habe das schon selbst in die hand genommen, als du noch kopfweh hattest....
ich sage nur: grande katastrophe - für die frauen, da sie die männer nicht mehr mit leibesentzug strafen können - schließlich isses als ligitim abgesegnet. und wenn dann auch noch der papst da mitzieht, ja dann gibts demnächst einen artikel bei der emma bei dem es darum geht die selbsterfüllung des mannes unter strafe zu stellen.
oh man!
leute regt euch doch ab! natürlich ist die sicherste methode u.a. kein hiv zu bekommen die abstinenz oder gar die selbstbefummelei. außerdem gibt es die selbstbefriedigung doch seit beginn der und siehe da, der mensch ist nicht ausgestorben!!
Kommentar ansehen
09.04.2007 22:04 Uhr von Chickinja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch: jaja so sind sie die rechten :D
Kommentar ansehen
09.04.2007 23:39 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache die waschen sich hinterher die Hände, nicht dass da noch was vom ausgestreckten rechten Arm runtertropft.
Kommentar ansehen
10.04.2007 10:00 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: kann man doch nicht ernst nehmen tststs...
Kommentar ansehen
10.04.2007 12:49 Uhr von Blacksadlotus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihihi: Ich finds lustig ;)
Selbstbefriedigung ist kein tabuthema mehr und er sagt das sein ungefährlicher XD stimmt schon, keine Beziehungskrisen, keine Teenie Schwangerschaften und keine Geschlehctskrankheiten und alle kiddies hocken in ihren zimmern und spielen mit sich selbst, na fein!
Hört sich ja spaßig an :P

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?