09.04.07 13:16 Uhr
 514
 

Milliardenkrieg um den Süßstoffmarkt - Equal verklagt Splenda

Der ehemalige Weltmarktführer Equal verklagt "Emporkömmling" Splenda wegen Irreführung. Splenda ist ein neuerer Zuckerersatz, welchem in der Tat ursprünglich Kristallzucker zu Grunde liegt, aber aufgrund der Zufügung von drei Chloratomen kein Zucker mehr ist.

Da Splenda aber mit dem Spruch "Made from sugar - so it tastes like sugar" beworben wird, wurde von Equal Klage eingereicht. In der Tat schmeckt Splenda nicht bitter, wie alle bisherigen Zuckerersatzstoffe, aber es ist nunmal kein Zucker.

Die beiden Parteien bekämpfen sich nun, indem sie dem Gericht etliche Dokumente, Patente, Mails etc. vorlegen, um den Süßstoffmarkt in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar für sich zu gewinnen.


WebReporter: mcinternet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Milliarde
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?