09.04.07 09:12 Uhr
 5.163
 

Der "Milchmann"- Größter britischer Drogendealer zu 30 Jahren Haft verurteilt

Das Lesen und Schreiben von Wörtern wie Kreuz und Weltrekord bereitete ihm, als angeblicher Analphabet, wohl größere Schwierigkeiten - dies war für den notorischen Schulschwänzer jedoch kein Hindernis, sich zu Großbritanniens größtem Drogendealer aufzuschwingen.

In der britischen Drogenszene war der 60-Jährige, letzte Woche zu einer 30-jährigen Haft verurteilte Brian Brendan Wright kein Kind von Traurigkeit. Der "Milchmann" ist der vermutlich reichste britische Kriminelle.

Sein Vermögen beträgt nach einer Schätzung rund 890 Millionen Euro. Dieses liegt keinesfalls auf Konten, vielmehr soll Wright seine Barschaft in den Domizilen seiner großen Verwandtschaft deponiert haben.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, Droge, Milch, Dealer
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2007 09:56 Uhr von LexOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Milchmann: das ist doch echt unglaublich das er so lange nicht erwischt wurde wie kamm es eigentlich dazu das er erwischt wurde
Kommentar ansehen
09.04.2007 11:40 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EU EU: Und sowas will in die EU!

Vor ein paar tagen gab es hier eine ähnliche News, die vielleicht auf einen Türken gedeutet hat. Schnell ward er thread mit comments über Islam und türken + EU voll, aber hier wird sich bestimmt keiner aufregen.

Ich glaube sowas nennt man heuchlerisch ?
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:08 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MonkeyPunch Nein, England ist ein wertvoller verbündeter und es bestehen gute Handelsbeziehungen.
Es stärkt die EU, es stärkt Europa.

Die Türkei hingegen wäre nur ein weiteres Anhängsel, welches hauptsächlich Deutschland, England und Frankreich durch die EU ziehen müssten.

Und, nunja: Die Anzahl der Engländer, welche in Gruppen Ärger mit Deutschen suchen, dürfte deutlich unter denen der Türken liegen. Deshalb weht euch wohl solch ein eisiger Wind ins Gesicht.
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:27 Uhr von poeta doctus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: Wieso heißt er eigentlich der "Milchmann"? Ansonsten sehr unterhaltsame News, die offenbar auch zu einer politischen Diskussion anregt (s. o.).
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:45 Uhr von 96toby96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
England is in der Eu
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:48 Uhr von damian1989
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ toby: emmmmmmmmmm NEIN???!!!!
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:50 Uhr von grissom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wens in der Schule nicht klappt dann kann man ja Drogenbaron werden.Ist aber schon interesant wie jemand der nicht mal schreiben kann und evtl. sogar nicht mal richtig lesen kann zum Drogenboss wird.
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:54 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Damian1989: Natürlich ist England/Großbritannien in der EU. Nur beim Euro machen sie derzeit noch nicht mit.
Kommentar ansehen
09.04.2007 12:57 Uhr von 96toby96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: damian guck ma bei wikipedia und dann sag mir wer von uns beiden recht hat xD
Kommentar ansehen
09.04.2007 13:04 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@grissom: Machen ja auch viele Türken in Deutschland genauso!
Kommentar ansehen
09.04.2007 13:39 Uhr von Trappsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.04.2007 14:39 Uhr von f1r3fr0g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@poeta doctus: In der britischen Unterwelt nannte man ihn den "Milchmann", weil er so zuverlässig lieferte.

siehe Quelle
Kommentar ansehen
09.04.2007 15:08 Uhr von syn0nym
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@curse: "Die Türkei hingegen wäre nur ein weiteres Anhängsel, welches hauptsächlich Deutschland, England und Frankreich durch die EU ziehen müssten."

Wusstest du das England Türkei Befürworter ist? Die siind hauptsächlich in der EU um in Europa frei handeln zu können, aber das wars dann auch schon.

achja @LexOne + poeta doctus: erstmal Quelle lesen bevor ihr Fragen stellt ...
Kommentar ansehen
09.04.2007 20:52 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
30 Jahre Haft für Drogendeals: man vergleiche das mal mit den lächerlichen Strafmaßen, die bei Mord und Totschlag an der Tagesordnung sind..
Kommentar ansehen
10.04.2007 01:46 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland ist immer noch in der EU ? Trotz überschreiten der Arbeitslosenzahlen, missachten der Stabilitätsbalabala , missachtung von Menschenrechten usw...


Wenn ich mich schäme dann nur weil in meinem Reisepass Deusch steht . ( ja, deusch )
Kommentar ansehen
10.04.2007 08:33 Uhr von peteradolf86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ari99: hier läuft bestimmt nicht alles perfekt, aber es gibt einiges für das man sich eher schämen kann, und ganz sicher nicht dafür Deutscher zu sein!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?