09.04.07 09:01 Uhr
 443
 

Vietnam: Sicherheitsrisiko Maus - Flugzeug startet über vier Stunden zu spät

In Vietnam konnte eine Boeing 777 nicht starten, weil sich eine kleine weiße Maus an Bord befand. Weil es sich bei der Maus um ein Sicherheitsrisiko handelt, wurde eine große Mäusejagd veranstaltet.

Die Maus war von einem Passagier der Vietnam Airlines gesehen worden.

Vermutlich hatte ein anderer Passagier die Maus mit ins Flugzeug gebracht.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Flugzeug, Stunde, Maus
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cranberries"-Sängerin Dolores O’Riordan im Alter von 46 Jahren verstorben
Plauen: Tunesier mit 14 Identitäten beschäftigt deutsche Behörden
Vermisste 16-Jährige aus Hamburg in Algier aufgegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2007 13:10 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar: die könnte ja irgendwelche kabel durchfressen was sich eventuell auf die flugeigenschaften der boeing ausgewirkt hätte....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?