09.04.07 15:33 Uhr
 105
 

Rostock: Vom 13. bis 15. April findet wieder das "FISH 07" statt

"FISH 07" heißt die neuste Auflage des "Festivals im StadtHafen", bei dem sich Nachwuchskünstler aus ganz Deutschland zum Thema Junger Film messen können. Von 313 nichtkommerziell produzierten Beiträgen werden 31 ausgewählte Filme gezeigt.

Aus den besten Beiträgen wird ein einstündiger Film erstellt, der im Mai auf den in Rostock stattfindenden Deutschen Filmfestspielen aufgeführt wird. Dort besteht sogar die Möglichkeit sich für die Weltfilmfestspiele der UNICA zu qualifizieren.

Den Gewinnern des "FISH 07" winken Auszeichnungen in Form von Medaillen und Preisgelder in Höhe von 500 Euro. Die Themen der Filme, so Programmdirektor Matthias Spehr, seien dieses Jahr ernster und entfernen sich von der "Spaßkultur" der letzten Jahre.


WebReporter: unique2910
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rostock
Quelle: www.szon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?