08.04.07 21:02 Uhr
 157
 

Lufthansa will Alitalia oder Iberia wegen des zu hohen Preises nicht übernehmen

Die Deutsche Lufthansa plant keine Übernahme der beiden großen Fluggesellschaften aus Südeuropa, Iberia und Alitalia. Rund vier Milliarden Euro würde die spanische Iberia kosten, was Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber als "klar zu teuer" bezeichnete.

Die italienische Alitalia hätte einen Preis von 1,5 Milliarden Euro, was ebenfalls nicht Lufthansas Vorstellungen entspricht. Allerdings seien beide Airlines "ideale Partner". Problematisch sei zudem die British-Airways-Beteiligung an Iberia.

Alitalia müsste laut Mayrhuber erst mal Kosten und Produktivität in den Griff bekommen. Möglicherweise steigt bei südeuropäischen Airlines aber auch Finanzinvestor Texas Pacific Group (TPG) ein, der schon bei der australischen Quantas engagiert ist.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Lufthansa, Iberia
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2007 20:54 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iberia und Alitalia wären unter der Lufthansa ein idealer europäischer Konkurrent zu AirFranceKLM. Allerdings ist das finanzielle Risiko zu hoch. Billigflieger machen dem europäischen Geschäft zu schaffen und hohe Mitarbeiter- und Pensionskosten könnten Lufthansa dann in ähnliche Bredouille bringen, wie Chrysler Daimler-Benz.

Dann lieber alleine weitermachen und auf bessere Gelegenheiten warten. Z.B. Cathay Pacific und China könnten auch lukrativ werden.
Kommentar ansehen
10.04.2007 23:44 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schuster bleib bei deinen: Leisten. Ich sehe das nicht gerade optimal.
Wer weiß, wie es mal bei den Expansionsgelüsten von "Air Berlin" ausgeht? Keiner....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?