08.04.07 15:57 Uhr
 400
 

Forscher: Durch übermäßigen Stress schrumpft das Gehirn

Der Konstanzer Psychologie-Professor Thomas Elbert befasste sich, wie auch andere Experten, mit den Auswirkungen von Stress auf den Menschen: "Wir beobachten massive Effekte", konstatiert er die Folgen von Dauerstress.

Das Gehirn vollzieht Notoperationen an sich selber und lässt einige Bereiche schrumpfen, um so die Schokoladen-Seite seiner Funktionen zu sichern, beschreibt der Forscher die internen Vorgänge im Gehirn.

Durch die Schrumpfung werden auch die geistigen Leistungen schwächer. Für den Menschen ist es wichtig, wie er mit dem Stress umgehen kann - Anpassung, quasi eine Art Nest zu bauen, ist für die Experten das Schlüsselwort für ihre Ansätze.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Gehirn, Stress
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2007 23:07 Uhr von Frezz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso: ich wusste schon immer, dass die hälfte meiner altersgenossen(16) unter extremem stress leiden :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?