08.04.07 11:39 Uhr
 795
 

"Preise sind Scheiße" - Justin Timberlake will keine Auszeichnungen mehr erhalten

Justin Timberlake findet Preise "scheiße", wie er nun bekannt gab.

Der Musiker, der bereits unzählige Preise (u. a. vier Grammys) gewinnen konnte, ist der Meinung, dass er nicht mehr das richtige Alter für solche Auszeichnungen habe.

Als Timberlake jung war, habe er es toll gefunden, immer wieder neue Auszeichnungen zu erhalten.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Auszeichnung, Justin Timberlake
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Justin Timberlake postet illegales Selfie, das ihn beim Wählen zeigt
Justin Timberlake findet Lena Meyer-Landrut "sehr süß"
Justin Timberlake und Will.I.am wegen Kopieren von Song angeklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2007 09:19 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein ehrlicher.Möchte nicht wissen wieviele genauso denken, aber es nicht sagen wollen,dass sie die gleiche Meinung haben.
Kommentar ansehen
08.04.2007 12:04 Uhr von j-o-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Magier47058 sehe ich ich ebenso. Für Neulinge mag das Ganze ja noch förderlich sein, aber für alte Hasen eher ein Ärgernis.
Kommentar ansehen
08.04.2007 12:06 Uhr von ATA_DARK_SHADOW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigene Songs: von einem der die Musik von anderen Leuten klaut
aber sagt es wäre sein eigenes zu reden das er ehrlich ist halte ich für fragwürdig.
Kommentar ansehen
08.04.2007 12:51 Uhr von müslimonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@magier + j-o-s: Mag sein, dass er ehrlich ist, aber er verspottet damit all diejenigen, die ihn unterstützen und bejubeln. Diese Preise haben ihn groß gemacht und die Teenies, die seine Platten kaufen, zollen ihm Respekt durch eine Preisverleihung (zumindest bei Zuschauerpreisen). Das als "scheiße" zu bezeichnen, ist ein Fusstritt an alle Fans, zu denen ich mich übrigens nicht zähle....
Kommentar ansehen
08.04.2007 13:31 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ATA_DARK_SHADOW: Ich glaube, du verwechselst da Timberlake (Sänger) mit Timbaland (Produzent).
Kommentar ansehen
08.04.2007 13:56 Uhr von NoD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preise: Ist es nicht so, dass die meisten Preise eh von einer Jury vergeben werden oder nach den verkauften Platten geht? Diese Preise halte ich für weniger aussagekräftig. Da finde ich es besser, wenn das Publikum mitentscheiden kann, wer welchen Preis bekommt, da diese Preise auch durch die vergeben werden, die auch wirklich die Musik hören. Von daher kann ich seine Meinung, wenn auch nur teilweise, verstehen. Andere Künstler machen es da etwas geschickter. Ich möchte niemanden etwas unterstellen, aber manche Künstler sieht man nie, wenn es an Preisverleihungen geht. Beispielsweise Rammstein habe ich noch nie einen Preis persönlich in Empfang nehmen sehen. Ich weiß nun nicht, ob die ähnlicher Auffassung sind, jedoch liegt der Verdacht nahe.
Kommentar ansehen
08.04.2007 13:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der soll froh sein: Der Spinner soll froh sein das er noch Preise kriegt.
Er hat nicht nur in meinen Augen keinerlei Talent und Ausstrahlung.
Kommentar ansehen
08.04.2007 15:35 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ j-o-s: "alte Hasen" ?

Der Typ ist Mitte 20. Willie Nelson ist ein alter Hase im Geschäft oder Johannes Heesters...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Justin Timberlake postet illegales Selfie, das ihn beim Wählen zeigt
Justin Timberlake findet Lena Meyer-Landrut "sehr süß"
Justin Timberlake und Will.I.am wegen Kopieren von Song angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?