08.04.07 10:40 Uhr
 1.537
 

"Vollidiot": Pocher setzte sich bei der Rollenbesetzung gegen "Stromberg" durch

Am Donnerstag startet der Film "Vollidiot" in den deutschen Kinos. In der Hauptrolle: Oliver Pocher. Doch diese Rolle hätte durch Christoph Maria Herbst (u.a. Stromberg) besetzt werden können.

Er sei jünger und könne die Rolle so besser verkörpern als Christoph Maria Herbst, so Pocher auf Nachfrage. Pocher kann sich aber nicht vorstellen, nur noch Filme zu drehen. Er habe es unterschätzt, 14 Stunden vor der Kamera seien härter als erwartet.

Für seine weitere Zukunft kann sich Pocher vorstellen, mit seiner Freundin Monica Ivancan eine Familie zu gründen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Strom, Rolle, Oliver Pocher, Stromberg
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2007 07:54 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pocher ist für mich auch die bessere Besetzung als "Stromberg" aber wirklich nur aufgrund des Alters.
Kommentar ansehen
08.04.2007 10:57 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja bestimmt kein Humorgegner aber bei Pocher habe ich nie auch nur schmunzeln müssen. Was ist an dem lustig?
Kommentar ansehen
08.04.2007 11:19 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: pocher ist zwar hin und wieder ganz lustig aber im großen und ganzen doch eher sehr sehr seicht....naja, was will man erwarten....mal sehen wie der film wird.
Kommentar ansehen
08.04.2007 11:57 Uhr von j-o-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist den von Pocher der Sponsor?: An der Gunst des Publikums kann es ja wohl nicht liegen, daß man Pocher immer öfter in den Medien sehen muß.
Kommentar ansehen
08.04.2007 12:47 Uhr von müslimonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
herbst ist tausendmal besser als diese niveaulose Trauergestalt. Der Pocher kann gar nichts! Kommt aus dieser Raab-Praktikantenschule da....da lernste nur dich auf Andreleut Kosten zu amüsieren und selbst ist der Kerl mit der Bachelorette zusammen. Allein mit der Nummer könnten andre Komiker ganze Abendprogramme gestalten. Tun sie aber nicht. Weil sie Niveau haben im Vergleich zu Pocherlein....

Übrigens: "Schwarz und weiß" wäre tausendprozentig früher bei "Trash Top 100" gelaufen.
Kommentar ansehen
08.04.2007 14:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was gar nix heisst: Beide arbeiten für Pro7 und beide bedienen die selbe Zielgruppe. Also genau die Leute ohne eigene Meinung und ohne irgendwelche Ansprüche.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?