08.04.07 09:44 Uhr
 211
 

Hamburg: Marathon im Gefängnis durchgeführt

Sträflinge und Hobbyläufer sind am Ostersamstag auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel gemeinsam einen Marathon gelaufen. Insgesamt bestand das Teilnehmerfeld aus 80 Läufern. Rund 40 davon kamen aus der Haftanstalt.

Neben dem Marathon gab es noch die Disziplinen Halbmarathon und Zehn-Kilometer-Lauf. Gelaufen wurde gegen Aids und um die Integration zu fördern. Auch Spenden wurden gesammelt, um ein Kinderheim für mit HIV infizierte Kinder in Chile zu bauen.

Auch der Förderverein der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel wird einen Teil der Spenden erhalten. Wie die Polizei bestätigte, ging die Sportveranstaltung ohne Probleme zu Ende.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Gefängnis, Marathon
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2007 22:02 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Idee die das gemacht wurde. Schön dass es keine Zwischenfälle gab. Wiederhoöungsfaktor sicherlich hoch und zu befürworten.
Kommentar ansehen
08.04.2007 10:46 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehen den so wenig: User mal eine ironisch abgefaßte News für`s Rätsel. Gratulation und ein paar Extrapünkten von mir :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?