07.04.07 17:33 Uhr
 59
 

Fußball/Regionalliga: Magdeburg und die Reserve von Dortmund trennten sich 2:2

Durch das 2:2-Unentschieden gegen die Reserve von Borussia Dortmund schaffte es der 1. FC Magdeburg nicht, auf einen der Aufstiegsplätze zu kommen.

Trotz einer 2:0-Führung Magdeburgs endete die Partie 2:2.

Das 1:0 fiel in der 61. Minute durch Kais Manai. Aleksandar Kotuljac schaffte in der 66. Minute das 2:0. Christopher Nöthe konnte mit seinen beiden Treffern in der 76. und 82. Minute ein Unentschieden für die Dortmunder erzielen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Region, Magdeburg, Regionalliga, Reserve
Quelle: www.fussball24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?