07.04.07 12:24 Uhr
 144
 

Weltmeisterschaft im Murmeln 2007: Deutsche Mannschaften belegen erste Plätze

Statt sich am Strand aufzuhalten, zog es auch am Karfreitag dieses Jahres wieder viele Murmelspieler auf die Zementwege an den Stadtrand von London ins Tinsley Green. Umgeben von Osterglocken wurde die Weltmeisterschaft im Murmeln ausgetragen.

Bei dem traditionellen Wettbewerb, der im Jahr 1932 erstmalig angeboten wurde, zeigten sich in diesem Jahr zwei Mannschaften aus Deutschland überlegen: Die Spieler des 1. MC Erzgebirge (Neukirchen/Sachsen) wurden Weltmeister.

Auch der zweite Rang ging an ein deutsches Team, Spieler aus London errangen Platz 3. Der silberne Pokal für den ersten Platz wurde mit über drei Litern Bier gefüllt, dessen Genuss jedoch der Mannschaft des Vize-Weltmeisters zustand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Platz, Weltmeister, Mannschaft, Weltmeisterschaft
Quelle: readyfornature.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2007 10:33 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die User können: wohl keinen Spaß verstehen? Ich schon, deshalb noch ein paar Pünktchen. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?