06.04.07 21:08 Uhr
 600
 

"Iron Maiden": Support-Acts für Deutschland-Konzerte bekannt gegeben

Für die zwei "Iron Maiden"-Konzerte in diesem Jahr in Deutschland sind nun die Support-Bands bekannt gegeben worden.

Danach werden "In Flames", "Papa Roach" und "Mastodon" als Begleitakte für "Iron Maiden" auftreten.

Das Billing für die Deutschland-Auftritte der Metal-Giganten wird vervollständigt von "Lauren Harris".


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Konzert, Support
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2007 19:42 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die, die es nicht wissen, "Lauren Harris" ist (wie der Name ja schon verrät) die Tochter von Steve Harris, dem Bassisten von "Iron Maiden". Sie macht Musik die ganz nach dem Papa kommt, also ganz gute. Wäre gerne in Ludwigshafen auf das Konzert gegangen, passte aber leider nicht ins Budget. Denen die hingehen viel Spaß.
Kommentar ansehen
07.04.2007 00:48 Uhr von migg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider passen Maiden schon lange nicht mehr ins Budget.
Hab sie schon einige Male gesehen, zuletzt für 55 Euro. Da geh ich lieber zu zwei kleineren Konzerten.
Kommentar ansehen
07.04.2007 12:41 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: weiß nicht was Papa Roach da sollen. Die passen doch gar nicht ins Maiden Konzept.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?