06.04.07 18:30 Uhr
 2.177
 

Fußball: Spanier spotten über deutschen Fußball nach der Pleite von Bayer

Nach der 0:3-Niederlage von Bayer Leverkusen gegen CA Osasuna im UEFA-Cup gibt es nicht nur Ernüchterung bei Bayer Leverkusen: Nun wird der Verein und der deutsche Fußball auch noch von spanischen Medien verspottet.

Die Zeitung "Marca" empfiehlt Bayer Leverkusen die Einnahme von Aspirin, da die Rheinländer nun wohl Kopfschmerzen hätten. "Das war typisch deutscher Fußball, spielerisch hat man mal wieder nichts gesehen", verkündete der Radiosender "Cadena Ser".

Trainer Skibbe hat nur noch wenig Hoffnung auf ein Weiterkommen und sagte, dass man praktisch ohne Chance auf ein Weiterkommen zum Rückspiel fährt. Es war die höchste Heim-Niederlage in der Europacup-Geschichte für Bayer 04.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Bayer, Pleite
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Fußball: Thomas Müller fällt wegen Muskelbündelriss bei FC Bayern aus
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2007 17:36 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die in Spanien können wohl immer noch nicht fassen, dass die deutsche Nationalelf mehr Erfolg bei der WM hatte. Auch das Scheitern von Real gegen Bayern sitzt wohl tief in der Seele der Spanier. :))
Kommentar ansehen
06.04.2007 18:42 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wer selbst nichts kann fängt an zu schiessen ;o) Angriff ist für die Spanier wohl die beste Verteidigung ...
Kommentar ansehen
06.04.2007 18:52 Uhr von gatita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol normalerweise: kommt so n (lächerlicher) spott über die deutsche fußballer immmer vom boulevard auf der insel! :o)
Kommentar ansehen
06.04.2007 19:09 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und sie haben ja auch recht.....aber schlimmer sind die ausschreitungen die in spanien und in italien waren.....
Kommentar ansehen
06.04.2007 19:24 Uhr von 96toby96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die haben recht? lol bei leverkusen weiß man nie wo man dran is mal weltklasse mal kreisklasse
Kommentar ansehen
06.04.2007 19:37 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spanien? Immerhin spricht die Länderspielbilanz eindeutig für die typisch schlechten Deutschen. Egal...
Kommentar ansehen
06.04.2007 20:05 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spanien? wo ist das? auf der wm- oder em-landkarte gibt es das land nicht.....und überhaupt.....wo ist eigentlich real madrid dieses jahr oder der fc barcelona.....valencia wird gegen chelsea ausscheiden, da bin ich sicher.....also....wo verdammt nochmal ist spanien???
Kommentar ansehen
06.04.2007 22:49 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay, Leverkusen war auch echt schlecht, aber insgesamt hat der Deutsche Fussball doch viel mehr Erfolge als der spanische hervor gebracht. Wenn die Spanier das Rückspiel 1:4 verlieren, dann lach ich mich aber kaputt.
Kommentar ansehen
06.04.2007 22:52 Uhr von Bonjasky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nenene die Spanier: Ich meine Leverkusen ist schon kacke irgednwie und das STadion sau schlecht, aber was zur Hölle nehmen sich die Spanier raus? Die heben eine verdammt große fresse, wie bei der WM als sie das uralte Team von Frankreich besiegen und Zidane in Rente schicken wollten- war wohl nichts! auf jeden Fall sind die nciht ganz normal die sollen aml lieber gucken dass Valencia nciht auf der Strecke belibt.
Kommentar ansehen
06.04.2007 23:32 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt mal locker....: 1. "Die" Spanier haben gar nix gesagt, weil ich z.B. nix gesagt habe :D

2. Marca schrieb als Überschrift auf ihrer Seite: "Osasuna bestimmend in Deutschland"

3. Bleibt mal auf dem Teppich, ist ja ätzend wie aggresiv hier einiger werden. sport1.de ist ja wohl die Bildzeitung unter den Onlinesportseiten. Hier fallen ja schon sehr viele auf sowas billiges rein.
Kommentar ansehen
07.04.2007 03:05 Uhr von HawaiiBeachBoy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achja die Spanier lästern können sie gut...bin schon gespannt, wie gut wir dann lästern können, wenn die es nicht mal zur EM schaffen...
Kommentar ansehen
07.04.2007 14:07 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SaarFredDurst: "Leverkusen spielte unter aller Sau und es ist eine Peinlichkeit für den Deutschen Fussball, dass sich eine "Mannschaft" so präsentiert!"

Genau das gleiche trifft übrigens auf Hertha, Schalke und den HSV zu.
Kommentar ansehen
07.04.2007 18:46 Uhr von BackToBasics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@saarfreddurst @der_dios: Recht habt, das muss ich auch als bekennender Schalkefan sagen, das sich die deutschen Mannschaften mit Ausnahme von Bremen und Bayern international dieses Jahr nicht mit Ruhm bekleckert haben...leider
Kommentar ansehen
07.04.2007 22:54 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eben proton: "die Spanier" = in diesem Fall die Meinung eines Radiosenders plus weitere Pressejournaille

jedenfalls haben sie trotzdem nicht unrecht - mir wäre es neu daß der deutsche Fußball Zaubertricks im Übermaß bereitstellt

der deutsche Fußball ist nunmal auf Kraft und Disziplin aufgebaut und nicht auf der individuellen Klasse der Einzelspieler

so gewinnt man aber auch Welt- und Europameisterschaften, selbst wenn man zu den 5 schlechtesten Mannschaften gehört was Technik und Spielfreude angeht

Warum?

Fußball ist ein Mannschaftssport!
Kommentar ansehen
08.04.2007 00:26 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
über Deutschland lacht die Sonne - über Spanien die ganze Welt :P

Ist doch normal dass die Gewinner lachen - ist es bei uns anderst - verdient gewonnen ist verdient gewonnen
Kommentar ansehen
08.04.2007 04:19 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: der 5. der bundesliga verliert gegen den 13. der primera division. ich finde das sagt alles über den deutschen fussball. zur nationalmannschaft sag ich nix, weil da werden zur not einfach mal die polen (klose, podolski), die brasilianer (kuranyi), die spanier (gomez) und die afrikaner (asamoah, owomoyela) mal einfach zu deutschen gemacht, dann geht das schon.

aber außer bayern und in den letzten 4-5 jahren auch werder, können deutsche teams in europa nix reißen. zurecht wird deutschland demnächst auch von rumänien in der uefa-koeffizienten-rangliste überholt und die niederlande und portugal stehen schon im nacken.

im uefa pokal denke ich wird das halbfinale eh aus 3 spanischen vereinen + werder bestehen.

aber das ist ja nicht nur bei leverkusen so, hertha gegen odense raus! schalke gegen nancy raus! fliegen gegen nancy raus (wer ist nancy?) und wollen nächste saison champions league spielen, 4. platz in der gruppenphase der nächsten CL ist schon reserviert für schalke.
Kommentar ansehen
08.04.2007 06:36 Uhr von sant_gero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Playa4life: Schweinsteiger, Lahm, Jansen, Mertesacker, Frings, Ballack, Schneider, Metzelder, etc. sind ja auch nicht Teil der mitunter sehr gut spielenden DFBelf.
Zumal das Team ja auch nur aus KLose, Podolski und den Ersatzspielern Asamoah, Owomoyela und Kuranyi besteht.

MfG
Kommentar ansehen
09.04.2007 17:34 Uhr von BackToBasics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Playa4Life: Willkommen in der globalisierten Welt, wo Leute nicht die Staatsbürger des Landes sind wo sie herkommen sondern des Landes indem sie sich wohlfühlen!
Kommentar ansehen
11.04.2007 17:32 Uhr von Mr.E Nigma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Playa4life: So ein saudummes Gelaber hab ich echt selten gelesen !

Schau dich doch mal in den anderen Nationalmanschaften Europas um, sieht´s da etwa anders aus ?
Außerdem waren alle die du hier als Beispiel aufführst schon vorher Deutsche, keiner wurde eingebürgert, um in der Nationalelf spielen zu können !

Der Franzose Ismael hatte das versucht und ist eiskalt abgeblitzt ! Ailton ging´s genau so!
Also behalte deine billigen Anschuldigungen für dich, den Scheiß nimmt dir sowieso keiner ab!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?