06.04.07 16:51 Uhr
 1.198
 

Fußball: Mainz 05 bekommt neues Stadion gebaut

Der FSV Mainz 05 kann sich nun endlich über den Bau einer neuen Arena freuen. Der Verein, die Stadt Mainz und das Bundesland Rheinland-Pfalz haben eine Einigung erzielt.

Als Bauherr tritt die Stadt Mainz ein und der Verein als Pächter. 3,3 Millionen Euro Pacht zahlt der FSV jährlich an die Stadt. Falls man in die zweite Liga absteigt, sind 2,3 Millionen Euro jährlich an Pacht zu zahlen.

Die Arena wird Platz für 35.000 Menschen bieten. Die Baukosten sowie Investitionen in die Infrastruktur sind in dem Etat von 60 Millionen Euro enthalten. Mit der Fertigstellung wird im Spätherbst 2009 gerechnet.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mainz, Stadion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2007 16:46 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da wird der Klopp und die Fans aber erleichtert sein. Fast hätte ein Gesetz der EU den Bau verhindert.
Kommentar ansehen
06.04.2007 16:55 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3,3 Millionen? Die Mainzer müssen pro Jahr 3,3 Millionen Euronen an die Stadt zahlen? Das ist ja richtig krass. Aber im Fußball spielt sich ja eh alles nur noch im Millionenbreich ab.....
Kommentar ansehen
06.04.2007 17:18 Uhr von susi sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Trash: So wie ich das verstanden habe muss der VEREIN pro Jahr 3,3 Millionen zahlen und nicht die Einwohner von Mainz.
Kommentar ansehen
06.04.2007 17:20 Uhr von susi sorglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Sorry, falls ich dich falsch verstanden habe, beim ersten Lesen hab ich deinen Post so verstanden, dass du dich auf die Bevölkerung beziehst aber beim zweiten Lesen bin ich doch drauf gekommen, dass wohl die Mannschaft meinst.
Jaja, so kanns gehen ... :-)
Kommentar ansehen
06.04.2007 18:46 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@susi sorglos: Mein Kommentar war wohl ein bisschen falsch geschrieben. Mit "Mainzer" meinte ich eigentlich den Verein. Ich finde es einfach ziemlich krass, wieviel der Verein pro Jahr an die Stadt Mainz überweisen muss.
Kommentar ansehen
06.04.2007 20:07 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@the trash: 3,3 millionen sind eigentlich nicht so viel, sieht man, wieviel mainz durch die zuschauer einnehmen wird.
Kommentar ansehen
06.04.2007 23:27 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde: der Staat sollte sich da raus halten. Eigentlich sollte sich Mainz seinen Laden selbst bauen, wie jedes andere Unternehmen auch.
Kommentar ansehen
07.04.2007 15:08 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cpt.Proton: Und für das Theater,was im Jahr deutlich weniger Menschen besuchen als die SPiele der Mainzer,bekommt 80Millionen von Stadt und Land zugeschustert??

Viele vergessen wohl,das Fussball ein Aushängeschild einer Stadt ist.
Dazu gibt es auch Steuereinahmen durch den Verein und die ganzen Zuschauer.
Die Tankstellen, Geschäfte,Keniepen, machen alle deutlich mehr Umsatz an Fussballtagen.

Sprich,das Geld für das Stadion wird über indirekten Wegen ruckzuck wieder eingespielt.
Kommentar ansehen
07.04.2007 15:26 Uhr von Exar_Kun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider ist die Meldung nicht ganz Korrekt: Der Stadionbau selbst umfasst ca. 40 Mio. €, davon sind 5 Mio. € Zuschuss (Stadt Mainz bzw. Land Rheinland Pfalz) + 7,5 Mio. € für die Infrastruktur (ebenfalls Stadt Mainz bzw. Rheinland-Pfalz) Die Pacht von 3,3 bzw. 2,3 Mio. € dient nicht nur als "Miete" sondern davon werden auch Teile von einem 32,5 Mio. Kredit der für den Bau aufgenommen wird abgetragen (ca. 25-30 Jahre)

genauers findet ihr direkt auf der Seite vom FSV
http://www.mainz05.de/...[tt_news]=1137&tx_ttnews[backPid]=68&cHash=8d1e54aeb5

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?