05.04.07 21:37 Uhr
 1.207
 

Honda S2000 CR mit 240 PS, 2,2-Liter-Vierzylinder-Motor und windschnittigem Bodykit

Eine echte Roadster-Alternative stellt Honda mit dem S2000 CR vor. Es handelt sich um den Prototypen des getunten S2000, der über einen 240 PS starken 2,2-Liter-Vierzylinder-Motor, über ein aerodynamisches Bodykit sowie einen Heckspoiler verfügt.

Der S2000 CR wurde mit einer verbesserten Sechsgangschaltung und einem härteren Fahrwerk versehen und auch das Gewicht wurde reduziert, sodass er über verbesserte Fahreigenschaften und mehr Dynamik verfügt, was ihn rennstreckentauglich macht.

Abgerundet wird die Tuningausstattung durch ein Aluminium-Hardtop, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Potenza-Reifen aus dem Hause Bridgestone. Der S2000 CR wird auf dem amerikanischen Markt in einer Sonderserie vertrieben.


WebReporter: Ingo_S
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, PS, Liter, Honda, Bodykit
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 21:29 Uhr von Ingo_S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eines der vielen Fahrzeuge, die für noch mehr CO2 sorgen, Drängler zum Einsatz rufen und ohnehin nur der Oberschicht (kontra Unterschicht :o)) vorbehalten sind. Auf den Punkt gebracht, ein Auto, das die Welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
06.04.2007 00:00 Uhr von Nr.47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: gott sei dank nur deine meinung. nur weil er für dich nutzlos erscheint ist er es noch lange nicht. er wird, wie jeder wagen, seine käuferschicht finden. und jemand der nen ps-starken wagen fährt gleich als drängler zu bezeichnen ist arm, sehr arm sogar. schonmal daran gedacht, dass es menschen gibt die eine freude an leistungsstarken autos haben und diese nicht dazu benutzen um andere auf der bab zu nötigen? zu der co2-aussage äußere ich mich mal nicht.....
Kommentar ansehen
06.04.2007 00:07 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das blöde ist nur dass der S2000 eigentlich ein schöner sportlich-eleganter Roadster ist, aber dieses blaue Flügelmonster wirkt dann auf der Straße doch ein bisschen naja...
Kommentar ansehen
06.04.2007 02:57 Uhr von Master_X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: hätte jetzt von Honda mehr erwartet, finde den aktuellen S2000 schöner, is Geschmackssache...
Kommentar ansehen
06.04.2007 11:33 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nice: Sehr nett, nur der Frontspoiler ist irgendwie nicht so doll. Was mich wundert ist die Tatsache, dass der CR einen 2,2 Liter Motor hat anstatt des "normalen" F20C Motors mit 2 Litern Hubraum, so wie ihn der herkömmliche S2000 hat.

@Autor: Ja, durch die paar S2000 und die paar anderen Sportwagen wie Porsche etc., die ca. 2% am gesamten Fahrzeugaufkommen darstellen, steigt der CO2 Ausstoss natürlich deutlich an, da müssen wir echt aufpassen! Was ein Quatsch....
Kommentar ansehen
06.04.2007 17:02 Uhr von mausport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: Oberschicht vs. Unterschicht kommentar ist auch unter aller Sau! Sollen jetzt keine Teuren Autos mehr Produziert werden?
Kommentar ansehen
06.04.2007 17:08 Uhr von Chris TS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autofahrer vs. Feiertagsnachmittagstubenhocker: Hmm, nun komme ich echt in einen Konflikt, bleibe ich Nachmittags, bei bestem Wetter, vor dem Monitor sitzen oder geh ich lieber raus und fahr ne Runde Auto...
Wie der Autor aber selbst anmerkt, wird dieses Gefährt nicht gerade billig sein, da nur eine begrenzte Anzahl an Menschen dieses Fahrzeug somit kaufen werden, wird auch nicht mehr gefahren als bisher. Selbst wenn diese "reichen" fünf Autos besitzen, fahren sie nur eines zeitgleich. Also was soll das geweine?? Ob ich mir nen Porsche und nen S2000CR in die Garage stelle, macht sowas von keinen Unterschied.
Zum Auto an sich, wird immer mehr ne Viper Kopie...
Aber das kopieren hat Honda ja schon mim Aerodeck gut hinbekommen :D
Kommentar ansehen
06.04.2007 18:52 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chris TS: Ne Viper Kopie? Leuchtet ein. Und der Hummer H1 ist auch ne Kopie des Land Rover Dicovery, sieht man doch sofort!

Es ist vielmehr so, dass Honda schon in den 60er Jahren kleine sportliche Cabrios gebaut hat, angefangen beim S500 von 1963, über den S600 der 1964 auf den Markt kam bis hin zum S800 der 1966 Premiere feierte.

Der S2000 ist lediglich der Urenkel dieser Autos und er sieht nicht mal ansatzweise so aus wie die Viper, die einzige Übereinstimmung die es zwischen den beiden Autos gibt ist dass es beides Cabrios sind, sofern du die Viper SRT-10 meinst.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?