05.04.07 14:14 Uhr
 289
 

Gene bestimmen den Willen zum Rauchverzicht mit

Forscher vom National Institute on Drug Abuse in den USA haben in einer Studie festgestellt, dass bestimmte Gene dafür mitverantwortlich sind, ob ein Mensch es schafft, seine Nikotinsucht zu überwinden oder ob er wieder rückfällig wird.

Die Wissenschaftler verglichen dazu das Erbgut von rückfällig gewordenen Rauchern und ehemaligen Rauchern, die den völligen Rauchverzicht geschafft haben, miteinander und fanden dabei bei 221 Genen deutliche Unterschiede zwischen beiden Gruppen.

Die Unterschiede betrafen auch solche Genabschnitte, die für die Neubildung von Synapsen oder den Informationsaustausch zwischen Nervenzellen zuständig sind. Aufgrund dieser Ergebnisse hoffen die Forscher jetzt auf neue Mittel zur Raucherentwöhnung.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt
SPD Experte fordert Wiederspruchslösung für Organspende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 13:37 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben die Raucher ja jetzt eine neue Ausrede:)
Es ist alles genetisch bedingt.
Aber vielleicht lassen sich aus diesen Erkenntnissen ja wirklich neue Medikamente entwickelt, die die psychische Komponente beim Rauchstopp entschärfen.
Kommentar ansehen
05.04.2007 14:27 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autorin: Nachdem ich die News gelesen hatte, bekam ich (als ehemaliger starker Raucher) doch glatt wieder Lust auf eine Zigarette. Aber zum Glück fühle ich mich als Nichtraucher viel besser als als Raucher!
Kommentar ansehen
05.04.2007 14:36 Uhr von Bjorn42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ausrede sondern nur ein Grund es dann bewusst härter durchzuziehen.
Kommentar ansehen
05.04.2007 17:42 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das aufhören ist der wille am hinderlichsten denn das ist der grund warum die meisten wieder rückfällig werden.
was man sich verweigert, wird nur wertvoller.
Kommentar ansehen
05.04.2007 19:55 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber Dummheit ist ja wohl nun wirklich genetisch bedingt ;).

Gruß
Kommentar ansehen
05.04.2007 20:14 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es existiert keine ausrede: die rechtfertigt, zu rauchen. man macht sich kaputt, seine umwelt und die leute um einen herum....keine ausrede zählt um das zu rechtfertigen.
Kommentar ansehen
05.04.2007 23:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Ausrede ich will rauchen..meine Maschine raucht ja auch. :)
Kommentar ansehen
06.04.2007 08:13 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es nach den militanten Nichtrauchern geht, werden wir Raucher demnächst all lebenslang eingesperrt!

Ist doch prima, daß dann dafür ein Gentest reicht!
Kommentar ansehen
07.04.2007 13:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder: eine ausrede mehr.....jeder der aufhoeren moechte kann aufhoeren.....der wille ist es
Kommentar ansehen
09.04.2007 20:07 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich aus: eigener Erfahrung sprechen: Diese verdamm... Laster aufzugeben ist schon für mich sehr schwierig. 12 Monate mal geschaft aber die erste wars....
Da ist aber meines Erachtens v i e l Kopfsache
dabei. Als echter Bayer trinke ich seit 17 Jahren
kein Bier mehr--- warum? Nene nix Alko, aber Gichtanfälle (wer`s mal hatte weiss um die tollen
Schmerzen...). Auf anraten des Arztes Bier weg und seither n i e mehr einen G-Anfall gehabt. Da verzicht ich lieber auf das früher so geliebte Bierchen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?