05.04.07 13:42 Uhr
 789
 

Fußball: Spanische Zeitung meldet Metzelder-Wechsel nach Madrid als perfekt

Nach Meldungen der spanischen Sportzeitung "AS" ist der Wechsel von Christoph Metzelder zu Real Madrid perfekt. Derzeit spielt der Nationalspieler bei Borussia Dortmund, wo sein Vertrag nach dieser Saison ausläuft.

Dem Bericht zufolge hat Metzelder bei Real Madrid einen Vertrag mit fünf Jahren Laufzeit erhalten. Auch soll Bernd Schuster seine Befürwortung zu diesem Transfer geäußert haben. Schuster wird in Spanien als Favorit für die Trainernachfolge gehandelt.

Die öffentliche Bekanntgabe des Transfers soll im gegenseitigen Einvernehmen erst nach der aktuellen Bundesligasaison stattfinden. Seitens des Spielerberaters von Metzelder, Jörg Neubauer, gab es keinen Kommentar zu diesem Bericht.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Zeitung, Madrid, Christoph Metzelder, Metzel
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 13:52 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schenk dir ein "s": Bitte selbst nach besten Wissen und Gewissen gebrauchen bzw. einfügen!
Kommentar ansehen
05.04.2007 13:58 Uhr von luma24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: schade

damit verliert dortmund einen klasse spieler, aber was soll der auch in liga 2 spielen?!
Kommentar ansehen
05.04.2007 14:29 Uhr von realchris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ zenon: Und ich schenk dir ein "m" ....

Bitte selbst nach bestem Wissen und Gewissen gebrauchen bzw. einfügen!

Wer über die Rechtschreibung anderer meckert sollte es wenigstens selber besser machen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?