05.04.07 11:27 Uhr
 831
 

Äqyptischer Mumienfund in Jena

2002 fanden Archäologen bei Ausgrabungen auf einem Jenaer Friedhof ein nach ägyptischer Tradition mumifiziertes Skelett. Die Überraschung war groß, da nach Meinung der Forscher dieses Verfahren außerhalb des alten Ägyptens unbekannt war.

Mittels einer Isotopenanalyse konnte bewiesen werden, dass der mit Soda und Natronsalz getrocknete Körper zweifelsfrei aus dem Raum Jena stammte. Das anstelle des entfernten Hirns eingefüllte Bitumen kam aus der Gegend des heutigen Irak.

Der wahrscheinlich dem Jenaer Pfarrverband angehörige Mann befand sich wohl auf einer Pilgerreise in den Orient, wo er verstarb. Die Forscher glauben, dass er von seinen Mitreisenden mumifiziert wurde, um ihn für die Rückreise zu konservieren.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jena, Mumie
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 11:14 Uhr von sgottschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer der Mann war, ist bisher nicht bekannt. Vermutlich aber kein "einfacher" Bürger, da seine Mitreisenden sicherlich sonst nicht solch einen Aufwand betrieben hätten. Offensichtlich war die Kirche damals sehr offen gegenüber Verfahren und Techniken aus dem Orient.
Kommentar ansehen
05.04.2007 15:16 Uhr von Moschiwoschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Ich kenn welche, die leben noch und bei denen habe ich auch den Eindruck, die haben Bitumen im Kopf.

Aber das ist sicherlich sekundär!

Sicherlich ein sehr erstaunlicher Fund, welcher auch noch weiterhin zu Überraschungen führen wird, da ich dem Gedankengang zustimme, das es kein "normaler" Bürger war.

oO(vermissen wir jemanden aus der Politik?*grübel*)
Kommentar ansehen
05.04.2007 20:05 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: finde deine news soweit ganz gut, aber der Titel ist echt irreführend, sorry:) Ich weiss, dass die Quelle einen ähnlichen verwendet, aber trotzdem ist er einfach falsch:)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?