05.04.07 10:22 Uhr
 275
 

Pilzextrakt hemmt das Wachstum von Prostatakrebszellen

Schwedische Forscher haben aus einem Pilz namens "Galiella rufa" eine Substanz gewinnen können, die sowohl bei Tierversuchen als auch bei Labortests mit menschlichen Zellen das Wachstum von Tumorzellen bei Prostatakrebs stark gehemmt hat.

Durch den Pilzextrakt werden bestimmte Signalwege blockiert, die der Krebs sonst für sein Wachstum benötigt. Damit soll vor allem Patienten eine Heilmöglichkeit gegeben werden, die an besonders aggressiven Formen von Prostatakrebs leiden.

Doch auch Patienten, die nicht operiert werden können oder deren Tumor nicht auf Bestrahlung oder Hormontherapie reagiert, sollen von dem neuen Wirkstoff profitieren können, der jetzt synthetisch hergestellt und verbessert werden soll.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wachstum, Wachs, Pilz, Prostata
Quelle: www.pressetext.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 10:16 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wieder einmal dient ein Vorbild aus der Natur als vielleicht bahnbrechender Durchbruch in der Krebsforschung.
Wir werden sehen, was passiert, denn denn bis zu einer möglichen Zulassung als neues Medikament werden noch viele Jahre vergehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?