05.04.07 08:43 Uhr
 4.215
 

DSDS: Angeblich gibt es ein Angebot für einen Plattenvertrag für Francisca Urio

Bei der letzten DSDS-Mottoshow am vergangenen Samstag schied überraschend Francisca Urio aus. (sn berichtete). Medienberichten zufolge soll die Verliererin nun ein Angebot für einen Plattenvertrag erhalten haben.

So wird berichtet, dass ein Produzent über einen Berliner Zeitungsverlag versucht haben soll, Kontakt zu der Sängerin aufzunehmen. Bei wem es sich um diesen Produzenten handelt, ist nicht bekannt. Er möchte anonym bleiben.

Auch über den Inhalt des Vertrages sind keine Einzelheiten bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Angebot, Platte, Plattenvertrag
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2007 09:06 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: ist ja jetzt auch klar warum die raus musste :D
Kommentar ansehen
05.04.2007 09:22 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ torix: ja, das hab ich mir auch grad gedacht... :o)

mal schaun, wer als nächstes gewinnbringend verkauft - äh, rausgewählt - wird....
Kommentar ansehen
05.04.2007 09:42 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr kriegt alle einen Plattenvertrag von mir Die Bedingungen:
- kein Lohn
- ich habe Rechte an allen euren Veröffentlichungen
- ihr dürft sonst nirgends unterschreiben außer bei mir
- Kosten tragt ihr
- Wenn kein Top10-Hit in den nächsten 2 Jahren folgt, bekomme ich 100000Euro, aber dann läuft diese Frisst von Neuem ...

Na? Wer unterschreibt?

Ich denke bei einem Plattenvertrag sind die Bedingungen ausschlaggebend.

Auf jeden Fall alles Gute für die Dame!
Kommentar ansehen
05.04.2007 09:56 Uhr von mod667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der produzent war bestimmt ralph siegel... *g*
Kommentar ansehen
05.04.2007 13:55 Uhr von Moschiwoschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld wer behauptet denn das die lieben Mitstreiter von DSDS Geld verdienen wollen, das machen die doch nur weil sie allen zeigen wollen, wie gut sie singen können.

Ihr unterstellt diesen Leuten jetzt aber hier Sachen!

Das ist eine caritative Geschichte! (Zumindest für die Superstars! *gg*)
Kommentar ansehen
05.04.2007 14:02 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mutzi: Wieso sollte sie nicht dürfen?

Sie ist draußen und man darf deine Karrierechancen nicht unlegitim (legitim wenn besonderes KnowHow aus einer Firma in eine andere dadurch gelangen könnte) aufgrund ausgelaufener Verträge vermindern.
Kommentar ansehen
05.04.2007 14:13 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mutzi: Ja, wenns es der Packt mit dem Teufel ist, dann gillt er für immer und ewig. Ansonsten erlischt der Vertrag ja auch zu einem bestimmten Zeitpunkt ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Ungarn: Viktor Orban will Ost-Mitteleuropa zu "migrantenfreier Zone" machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?