04.04.07 20:14 Uhr
 918
 

Deutschland: Drogendealer züchtete in der Wohnung seiner Oma 41 Marihuanapflanzen

In Kaiserslautern hat die Polizei einen vermeintlichen Drogendealer inhaftiert, der in der Wohnung seiner Oma Marihuana-Pflanzen anbaute.

Der 29-Jährige, der in Omas Wohnung festgenommen wurde, betrieb seit Februar 2006 einen florierenden Handel mit Drogen. In der Wohnung befanden sich 41 Marihuana-Pflanzen.

Dem Mann wird ebenfalls zur Last gelegt, zehn Kilogramm Amphetamin und fünf Kilogramm Haschisch gekauft zu haben. Er ist im Gefängnis Wöllstein untergebracht.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Droge, Wohnung, Marihuana, Oma, Dealer
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2007 19:54 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Omas Wohnung als kleine Drogenfarm zu benutzen ist doch keine schlechte Idee gewesen. Aber wie ist die Polizei darauf gekommen würde mich interessieren.Ob der Mann observiert wurde oder ein Tip einiging ist der Quelle ja leider nicht zu entnehmen.
Kommentar ansehen
04.04.2007 21:29 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol , naja: irgendwie is das schon witzig bei der Omi sein Gras anzubauen. ABER was ich mich frage: Is das seiner Oma nicht mal irgendwie aufgefallen oder kam ihr das nicht komisch vor ??!! Ich meine so Pflanzen riechen doch auch oder etwas nicht ?! Und wenn ja muss das doch sogar ihr aufgefallen sein. Oder wie war das dann: Oma: Enkelchen was sind denn das für Pflanzen ? Enkel: Och das sind das ganz super Heilkräuter, da mach ich dir auch mal nen Tee draus !
Kann ich irgendwie nich so ganz nachvollziehen ^^
Aber nuja nu isser ja im Gefängnis und Omi kann wieder ruhig schlafen ;)
Kommentar ansehen
04.04.2007 21:46 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: darf sie ihrem Enkel irgendwann sogar selbstgebackene Kekse ins Gefängnis bringen ;)
Kommentar ansehen
05.04.2007 02:50 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe: jetzt einfach mal davon aus das die ältere Dame unwissend oder naiv war.
Kommentar ansehen
05.04.2007 07:44 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mr.science: ich hab sehr wohl ahnung wie weit gras bei uns verbreitet ist und ich weiß auch was für leute in so coffeeshops ein und aus gehen. Zumindest früher. Da gab es auch Frauen im Pelzmantel und Männer im Anzug die dort hingehen. Reich, Arm, Dick, Dünn natürlich zieht sich das durch alle Gesellschaftsschichten.
Ich denke einfach nur das es bei der News um die "Dummheit" der Oma ging. Weil selbst wenn sie wußte was ihr lieber Enkel da anbaut ist es echt ziemlich dumm sowas zuzulassen, gerade weil es ja nicht legal ist. Und ja irgendwie isses auch lustig wenn man das so liest.
Vielleicht sollte man aber nicht alles direkt soooo ernst nehmen und die Leute die hier nen Kommentar abgeben als "unwissend" oder so darstellen, je nachdem wie du das gemeint hast =)
Kommentar ansehen
05.04.2007 07:52 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder die oma hatte grauen star: und da die rente nicht ausreicht und das gesundheitssystem voll fürn arsch ist, hat sie sich etwas linderung und rentenaufbesserung durch den anbau verschafft
Kommentar ansehen
05.04.2007 17:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu dumm: Warum lernen es die Leute eigentlich nicht.
Verbrechen lohnt sich nicht. Jeder wird früher oder später gefasst.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?