04.04.07 17:02 Uhr
 2.521
 

Jennifer Aniston erhält den "Vanguard Award" für den besten lesbischen Filmkuss

Jennifer Aniston wird laut Medienberichten am 14. April 2007 eine Trophäe für den "Besten lesbischen Filmkuss" bei den "Los Angeles Glaad Media Awards" verliehen.

Wie aus einem Bericht der "Bild"-Zeitung hervorgeht, bezieht sich der Preis auf eine lesbische Kuss-Szene mit der Schauspielerin Courteney Cox-Arquette in der TV-Serie "Dirt".

Der Award wird jenen Schauspielern und Schauspielerinnen überreicht, die ein ganz besonderes Engagement für die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, homosexuell, Jennifer Aniston
Quelle: www.die-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2007 17:53 Uhr von madasa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Du verwechselst da was: Aber das ist SN-Typisch ... es heißt nämlich nicht "Bild"-Zeitung sondern Bild-"Zeitung". Aber gut.

Warum geht der Preis eigentlich nicht an beide .. immerhin war die Aniston ja nicht alleine am Kuss beteiligt ..
Kommentar ansehen
04.04.2007 17:56 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für was es nicht alles Awards, Auszeichnungen etc. pp. gibt.
Aber naja wenns sche macht sag ich mal ;)
Kommentar ansehen
04.04.2007 18:01 Uhr von enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich behaupte jetzt einfach mal,dass: ihr nur der preis gegeben wurde,um eine pr aktion für den preis zu starten

schließlich wussten bis eben die wenigsten von so einem preis und durch den kuss gab es sicher keine gleichberechtigung da gibt es selbst auf arte vormittags hundert filme,die sich eben richtig dafür engagieren.

aber nein A-Promi geht vor einem nobody schauspieler
Kommentar ansehen
05.04.2007 01:04 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für eine Scheiße gibt es denn noch Preise? Und jetzt sollen keine mit Engagement für Homosexuelle kommen.
Kommentar ansehen
06.04.2007 14:44 Uhr von Anakin_Skywalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Serie "Dirt"?
Entweder verwechsel ich etwas oder der Autor. oO Couteney Cox-Arquette und Jennifer Aniston haben doch in Friends zusammen gespielt und sich dort geküsst, oder nicht?
Wie auch immer, freue mich für sie.^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Wegen Brangelina flieht Jennifer Aniston aus Los Angeles


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?