04.04.07 09:53 Uhr
 879
 

Kanada will deutsche Panzer für Afghanistan-Einsatz mieten

Der kanadische Fernsehsender CTV hat am gestrigen Dienstag berichtet, dass die kanadische Regierung darüber nachdenkt, deutsche Panzer für den Afghanistan-Einsatz anzumieten. Die kanadischen Panzer sind teilweise 30 Jahre alt und ungeeignet.

Die Fahrzeuge aus Kanada verfügen zum Beispiel nicht über eine Klimatisierung. Durch die Hitze in Afghanistan würde die Einsatzfähigkeit der Soldaten leiden.

Nun sollen deutsche "Leopard"-Panzer angemietet werden. Eine Entscheidung soll in den nächsten Tagen getroffen werden.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Afghanistan, Einsatz, Kanada, Panzer
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teletubbie-Darsteller "Tinky Winky" im Alter von 52 Jahren verstorben
Therapeut empfiehlt Pädophilem Reise nach Thailand: Dort missbraucht er Jungen
Dänemark: U-Boot-Erfinder soll getötete Journalistin auch gefoltert haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2007 10:03 Uhr von Miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Los nehmt Kanada ein die haben Alte Panzer und Kriegsmaschinen... :o)

Jo Vermietet die dinger dann müssen keine Deutschen Soldaten da hin.
Kommentar ansehen
04.04.2007 10:11 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rent a Tank: Warum eigentlich nicht und wenn er nicht mehr gebraucht wird kann man ihn ja immer noch den Afgahnen verkaufen.
Kommentar ansehen
04.04.2007 10:34 Uhr von LuCypher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit 2 Monaten bekannt: Kein Vorwurf an den Autor, aber das ist schon seit fast 2 Monaten bekannt:

http://www.netzeitung.de/...
Kommentar ansehen
04.04.2007 15:26 Uhr von glasyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum verkaufen die Kanadier ihre: alten Panzer nich? Wenn die 30 Jahre alt sind, sind das doch fast schon Oldtimer-Dafür gibts bestimmt viel Kohle.
Oder die machen einfach nen Gebraucht-Panzer Händler auf.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?