03.04.07 21:45 Uhr
 901
 

Dreharbeiten zu "Hitman" haben am 27. März begonnen

Laut der Bekanntmachung von Eidos Interactive haben am 27. März die Dreharbeiten zu dem Film "Hitman" begonnen. Dabei handelt es sich um die Verfilmung des Computer-Spiels "Hitman: Codename 47".

Timothy Olyphant spielt die Rolle des "Hitman". Bekannt ist der Schauspieler durch seine Rolle in der TV-Serie "Deadwood" geworden. Auch Dougray Scott, Olga Kurylenko, Robert Knepper, Ulrich Thomsen und Michael Offei wurden als Darsteller verpflichtet.

Regie führt Xavier Gens und Luc Besson ist als Produzent dabei. Skip Woods hat das Drehbuch geschrieben. Vertrieben wird der Film dann von Twentieth Century Fox.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: März, Dreharbeit
Quelle: www.widescreen-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2007 21:41 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Killer-Game wird verfilmt, bleibt zu hoffen das auch der Film ein "Killer" wird. Was die Besetzung angeht, scheint es mir aber so, dass der Film kein Blockbuster wird.
Kommentar ansehen
04.04.2007 00:10 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Also das Spiel war natürlich Weltklasse und eins der besten Erwachsenencomputerspiele die es gibt. Von den Darstellern kenn ich keinen und wahrscheinlich wird der Film mit Außnahme das Namens nichts mit dem Spiel zu tun haben. Ich mochte den Antihelden jedoch immer sehr gerne und besonders ist mir die Hollywoodreife Szene aus dem ersten Teil in Erinnerung, wo der Hitman die Hure befreit und sie ihm zum Abschied ein Schmatz gibt. Echt klasse gemacht.
Kommentar ansehen
04.04.2007 02:10 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte: VIn Diesel machts????
Kommentar ansehen
04.04.2007 07:37 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganzen: Hitman Spiele sind echt klasse, habe auch alle und spiele die auch sehr gerne. Aber was den Film angeht habe ich da eher gemischte Gefühle. Ich habe mal nach diesem Olyphant (komischer Name ^^) gegoogelt und mal ganz ehrlich dem würde ich die Rolle von Hitman nicht abnehmen, die Rolle passt einfach nich zu dem. Da hätten sie wirklich Vin Diesel oder Jason Statham genommen, zu denen passt es besser. Naja mal abwarten wie der wird, ich denke anschauen werd ich ihn mir auf jeden Fall.
Kommentar ansehen
04.04.2007 07:54 Uhr von Miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find es super das es keine Stars sind. Lasst mal mehr oder weniger neue Leute ran und keine Vin Diesels usw.
Kommentar ansehen
04.04.2007 10:34 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vin diesel: vin diesel ist zwar ein guter schauspieler, jedoch eher der draufgänger (xXx) als der auf auftragskiller... des weitern glaub ich, dass der film was werden kann... als ich den titel las dachte ich nur "lass es keine uwe-boll-produktion" sein... also abwarten, tee trinken und dann hoffentlich kino vom feinsten geniessen^^
Kommentar ansehen
04.04.2007 15:09 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frozen: Nein kann ich dir versprechen das der nix wird. weil es bisher KEINEN EINZIGEN Computerspielverfilmung gibt die gut is - die sind alle auf der Basis 1/10 bis 3/10

Gibt nur eine Ausnahme und das ist Silent Hill.

Aber das ganze : RE, MK, AVP, Alone in the Dark, Bloodrayne, DOA und das ganze andere Gesockse sind alles BOLL niveau Filme (RE III wird genauso) und alle haben zuviel verdient wenn man ihnnrn 1/10 gib.
Kommentar ansehen
04.04.2007 17:51 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@backuhra: das leben besteht aus ausnahmen... du sags es gibt keine anständige spieleverfilmung und nenns dann silent hill ne ausnahme...wer sagt denn dass hitman nicht auch ne ausnahme wird?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?