03.04.07 11:45 Uhr
 1.269
 

Florida: Mann biss Ehefrau - Sie wollte nicht für ihn kochen

Ein Mann in Palm Bay im US-Bundesstaat Florida wurde angeklagt, weil er seine Frau gebissen hat, nachdem sie sich geweigert hatte, für ihn zu kochen und ihm mit einem (bislang unbekannten) Objekt auf den Kopf geschlagen hatte.

Der Mann wurde deshalb wegen häuslicher Gewalt inhaftiert, aber später wieder aus der Haft entlassen. Er erzählte der Polizei, er habe seine Frau wecken wollen, indem er sanft ihren Bauch berührte - sie sollte aufstehen und etwas für ihn kochen.

Nach Angaben der Frau wurde der Mann feindselig, weil sie weiter schlief. Später, so der Polizeibericht, habe sie ihren Mann mit einem Gegenstand geschlagen. Daraufhin biss er die Frau in der Schulter. Er muss am 10. April vor Gericht erscheinen.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Ehefrau, Florida
Quelle: www.wftv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2007 11:55 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja nun?! Der Mann hatte Hunger. Er hätte bestimmt lieber in ein Steak gebissen, aber sie hat ja keins gemacht! *lol*

Danke Anke
Kommentar ansehen
03.04.2007 14:58 Uhr von AMIO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HUNGER! Da hat aber einer Hunger gehabt. Also ich hätte an meiner Frau nicht viel zu knabbern ;-))
Kommentar ansehen
03.04.2007 16:24 Uhr von das_Tümpelchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich beisse auch: wenn mir einer eine mit ner bratfanne überzihn würde. das macht man doch nich.
Kommentar ansehen
03.04.2007 17:40 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na sowas: Da wagt es doch tatsächlich eine Frau nicht für ihren mann zu kochen.
Aber er sollte sich schnellstens vor so einer keifenden Alten scheiden lassen. Die macht nur Ärger.
Kommentar ansehen
05.04.2007 00:18 Uhr von Karl der Krasse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterlassene Hilfeleistung! Hätte er sie mal verklagt... ;-)
Kommentar ansehen
05.04.2007 08:05 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zuerst: hatten sie sich zum Fressen gern, später tat es ihnen Leid, daß sie das nicht getan hatten!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?