03.04.07 11:27 Uhr
 499
 

Genetische Vermischung von Homo sapiens und chinesischen Urmenschen möglich

Ein chinesisch-amerikanisches Team aus Forschern hat Knochen eines Skeletts untersucht, die 2003 in der Nähe von Peking gefunden wurden. Anhand der Radiokarbonmethode wurde das Alter der Überreste mit 39.000 bis 42.500 Jahren bestimmt.

Die Skelettteile gehören somit zu den ältesten, die jemals in Ostasien gefunden wurden. Bei der Untersuchung stellten die Anthropologen allerdings fest, dass die Knochen sowohl Merkmale von Urmenschen aufweisen, als auch von modernen Menschen.

Die Forscher schließen es daher nicht aus, dass es sich hierbei um eine Mischform aus beiden Rassen handeln könnte. Unsere Vorfahren aus Afrika könnten sich also bei ihrer Einwanderung nach Asien mit den chinesischen Urmenschen vermischt haben.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2007 11:10 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Anthropologen schließen ja eigentlich eine Vermischung vom Homo sapiens mit Urmenschenrassen wie dem Neandertaler völlig aus. Aber vielleicht muss man da bald mal umdenken. Ich hoffe, die Forscher finden noch mehr Beweise, die diese Theorie entweder bestätigen oder entkräften:)
Kommentar ansehen
03.04.2007 13:00 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gab auch Theorien dass die heutigen Bewohner Europas und Amerikas ursprünglich aus Zentralasien stammen.
So etwas hinreichend zu belegen ist aber bisher nicht gelungen.
Kommentar ansehen
03.04.2007 13:46 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab Beweise!!!: http://www.sevensquared.com/...

Jetzt soll noch jemand behaupten, eine Mischung von Homo sapiens und Urmenschen wäre nicht möglich gewesen. :o)
Kommentar ansehen
03.04.2007 16:12 Uhr von urwaldschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nihilist 1982: Sehr gute Recherche! Auch ich habe schon einige dieser "Mischrassen" in diversen Ländern gesehen. Die Wissenschaftler müssen umdenken.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?