03.04.07 10:04 Uhr
 9.259
 

Max Breitner: Erst erhielt er Hausverbot bei Bayern München, nun arbeitet er für den Verein

Der ehemalige "tz"-Journalist Max Breitner erhielt vor einem Jahr beim FC Bayern München Hausverbot, weil er eine Falschmeldung über einen angeblichen Wettskandal des Münchner Spielers Bastian Schweinsteiger veröffentlichte.

Manager Uli Hoeneß kündigte damals eine kräftige Klage auf Schadensersatz an.

Nun, ein Jahr später, arbeitet Max Breitner für den FC Bayern München. Er schreibt Artikel für das Heimspiel-Magazin des Clubs und ist bei dessen Pressestelle angestellt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Verein
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2007 09:53 Uhr von Magier47058
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lach, erst machen die Bayern die Hunde wild, dann geben sie dem Mann einen Job. ist schon kurios diese Meldung.
Kommentar ansehen
03.04.2007 10:16 Uhr von Bonobo01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nehme: an er hat sich entschuldigt, außerdem arbeitet sein Vater Paul ja jetzt auch für uns(bin FCB Mitglied) denke das er seine chance verdient
Kommentar ansehen
03.04.2007 10:18 Uhr von ReinerUnfug
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: nenn´ ich doch mal Karriere...
Kommentar ansehen
03.04.2007 11:30 Uhr von newsfeed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mauschelei: So kann man seine Gegner auch Mundtot machen ...
Kommentar ansehen
03.04.2007 11:57 Uhr von GILLA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mauschelei !!! Das ist gut!!!!!!
Kommentar ansehen
03.04.2007 12:07 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist unser Bayern: Tja in Bayern pflegt man die Freundschaft und den Frieden so ist es bei uns jetzt muss es nur noch sportlich gut laufen immerhin gegen Schalke gabs den Sieg aba die sind ja auch Luschen werden auch nicht dt. Meister Muhahahahahahahahahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Kommentar ansehen
03.04.2007 12:19 Uhr von luma24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mississippi: wusste nicht das du auch eine von den warmen Brüdern bist :)
Kommentar ansehen
03.04.2007 14:06 Uhr von Frasier2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mississippi: Das ist doch wohl die unterste Schublade was Du schreibst das ist üble Nachrede was du dort betreibst.
Ich als Bayernfan kann nur sagen das es keinen besseren Manager in der Bundesliga gibt.
Privat sei dahingestellt was ich von Uli Hoeneß halte.
So sieht es aber auch mit Assauer aus.
Aber ich würde niemals so tief sinken und so etwas schreiben wie Du Mississippi
Kommentar ansehen
03.04.2007 16:00 Uhr von Sir.hackalot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@missyhippi ..du bist doch selber HOMO Ihr könnt reden, schreiben Lieder singen euch das Anti-Bayern Logo auf euren Allerwertesten tätowieren ,jedoch die Statistiken könnt Ihr nicht verleugnen die sprechen für sich. Was wäre die Bundesliga ohne FC Bayern ??! nichts rein gar nichts...!! der einzige Klub in Deutschland der International seit Jahren immer wieder erfolgreich ist und wird es auch immer sein ist FC Bayern.
Genau wegen den Klugen Köpfen wie Uli Hoeness & Co. ist FC Bayer das was es ist einfach einmalig und vor allem für alle anderen Deutschen Fussballklubs UNSCHLAGBAR ! alle anderen Klubs wie Schalke, Werder schauen alles bei den Bayern ab und dann machen Sie es nach, dass ist ja auvch ok eine gute Fussballiga braucht Leader aber dann spuckt und hackt nicht immer grundlos auf FC Bayern.
Übrigens Heute schlagen wir AC Milano mit 2:1 FC BAYERN STERN DES SÜDENS ...
Kommentar ansehen
03.04.2007 19:29 Uhr von PCGamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stand in der RUND vom März, erschienen im Februar: das ist doch mittlerweile eine alte kamelle um die nur nicht so viel wind gemacht wurde.. und irgendeinem redakteur beim dwdl ist nix anderes eingefallen als diese meldung nochmal auszugraben!

die news gibts auch nur bei dwdl weil sie bei anderen schon vor monaten rauskam!
Kommentar ansehen
03.04.2007 20:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: man macht den bock zum gaertner......aslo was warum aufregen..........

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?