03.04.07 08:11 Uhr
 208
 

Franz Beckenbauer wurde für sein Lebenswerk in Barcelona geehrt

In Barcelona wurde der Laureus Sports Awards zum achten Mal verliehen. Franz Beckenbauer erhielt dabei eine Auszeichnung für sein Lebenswerk.

In der Kategorie "Behindertensportler des Jahres" wurde der Monoskifahrer Martin Braxenthaler als Sieger geehrt. Zur "Mannschaft des Jahres" wurde die Fußball-Weltmeister-Mannschaft Italiens ernannt.

Roger Federer wurde zum "Weltsportler des Jahres" gekürt und "Weltsportlerin des Jahres" wurde die Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa aus Russland.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Leben, Barcelona, Ehrung, Franz Beckenbauer, Becken, Lebenswerk
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2007 03:13 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Mannschaft des Jahres" für die italienische Elf. Naja, da fällt mir noch ein Titel für die Weltmeister ein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?