02.04.07 21:18 Uhr
 762
 

Wieder konnten Opfer der World Trade Center-Anschläge identifiziert werden

Zwei Opfer, die am 11. September 2001 bei den Terror-Anschlägen auf das World Trade Center ums Leben gekommen waren, konnten vergangene Woche anhand ihrer Überreste identifiziert werden.

Eine Sprecherin von Charles Hirsch, der oberster Leichenbeschauer ist, gab diese Meldung bekannt. Die im ersten Jahr nach den Anschlägen geborgenen Überreste wurden erneut in den letzten Monaten untersucht.

Die entdeckten Überreste konnten kaum Opfern zugeordnet werden. Das führte zu Kritik durch die Hinterbliebenen. 1.146 Opfer konnten bisher anhand von Leichenteilen identifiziert werden. 2.749 Tote gab es insgesamt am 11. September.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Anschlag, Schlag, World, World Trade Center
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 20:53 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Angehörigen und Hinterbliebenen der zwei Opfer, werden es bestimmt mit Erleichterung aufgenommen haben. So hat man wenigstens nun die Möglichkeit, ein richtiges Grab den Opfern zu geben.
Kommentar ansehen
02.04.2007 21:46 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich frag mich da immer wieviele menschen die gunst der stunde genutzt haben, und einfach untergetaucht sind....ich mein, einfach die gunst der stunde genutzt und das "alte" leben mithilfe des von allen angenommenen todes in ein "neues" eingetauscht... :oP

...vielleicht sollt ich mal nen roman schreiben - wenn ich mal zeit hab... ;o)
Kommentar ansehen
03.04.2007 08:41 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär: das habe ich mir auch gedacht

das wäre zu perfekt..diese gelegenheit für jemanden der untertauchen will...
Kommentar ansehen
03.04.2007 09:36 Uhr von DanyMator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kleiner erdbär: Komisch, genau das selbe frage ich mich auch immer, wenn ich was über dieses Thema lese oder höre.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tödlicher Unfall im World Trade Center Oculus
USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?