02.04.07 20:38 Uhr
 53
 

Dax startet freundlich in die verkürzte Börsenwoche

Mit 6.937,17 Punkten ist der Deutsche Aktien-Index heute Nachmittag aus dem Handel gegangen. Damit konnte er gegenüber dem Freitag vergangener Woche um 0,29 Prozent zulegen.

Tagesgewinner war die T-Aktie, die um 2,34 Prozent auf 12,67 Euro schloss. Gerüchte, die spanische Tochtergesellschaft Ya.com habe einen Kaufinteressenten, beflügelten den Aktienkurs. Auch DaimlerChrysler gewann deutlich.

Hier halfen die Hoffnungen der Analysten, der deutsche Automobilkonzern könne mit dem Verkauf seines Chrysler-Anteils einen Erlös zwischen sechs und neun Milliarden US-Dollar erzielen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?