02.04.07 19:51 Uhr
 132
 

F1: Ralf Schumacher gibt sich vor dem Rennen in Sepang optimistisch

Ralf Schumacher fuhr beim Rennen in Australien für Toyota einen WM-Punkt ein. Auch beim kommenden Rennen in Sepang wird er, so glaubt er, um die Punkte mitfahren können.

Teamkollege Trulli glaubt nicht, dass ein Podiums-Platz machbar ist. Zu weit sei man in Australien von den Spitzenteams entfernt gewesen. 2005 konnte Trulli in Sepang einen Platz auf dem Podium einnehmen.

Ralf Schumacher gewann im BMW-Williams 2002 sogar das Rennen in Sepang. Wegen der Temperaturen macht sich der Wahl-Österreicher keine Sorgen. "Ich habe gut trainiert und konnte mich während der Tests gut akklimatisieren", gibt sich Schumacher sicher.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Rennen
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 19:05 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toyota könnte evt. durch einige Ausfälle weit vorne landen. Die Hitze wird bestimmt dafür sorgen, dass einige ausscheiden werden. Entweder macht die Hitze einige Motoren platt, oder einige Piloten.
Kommentar ansehen
02.04.2007 21:05 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Bin ja mal gespannt, ob Ralf Schumacher wirklich wieder in die Punkte fährt. Er hat einfach keine so gutes Auto wie Ferrari, Mercedes oder auch BMW.
Kommentar ansehen
03.04.2007 00:22 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein: Platz in den hinteren Punkterängen ist bestimmt drin. Mehr dann nur aus Zufall.
Kommentar ansehen
03.04.2007 20:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten: aber seine chancen sind nicht schlecht......aber man muss sagen die formel 1 ist nicht mehr das was es einmal war........

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?