02.04.07 19:01 Uhr
 248
 

Kohlberg Kravis Roberts & Co. planen eine Mega-Übernahme

Kohlberg Kravis Roberts & Co. - kurz KKR - ist einer der weltweit größten Finanzinvestoren. Nun haben die Finanzexperten von KKR ein weiteres Unternehmen im Visier: die Kreditkartenfirma First Data.

29 Milliarden U-Dollar will KKR für die Übernahme aufbringen. Zwar habe der Vorstand dem Angebot bereits seine Zustimmung erteilt. Trotzdem wolle man vonseiten First Datas weitere Angebote prüfen.

First Data zählt zu den größten Dienstleistern bei der Abrechnung von Kreditkartensystemen. KKR machte zuletzt durch die Ankündigung einer Übernahme der Texas Ultility TXU von sich reden. Dafür wollte KKR 32 Milliarden Dollar ausgeben.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Mega
Quelle: de.today.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 19:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Doppelt: News-ID: 661585

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?