02.04.07 11:38 Uhr
 605
 

Minnesota: Vermisste Brüder (vier und zwei Jahre) tot aufgefunden

Die zuständigen Behörden teilten am Montag mit, dass am Sonntag ein freiwilliges Suchteam die Leichen zweier vermisster Brüder (zwei und vier Jahre alt) im Eis des Sees des Red Lake Indian Reservation gefunden hat. Die Todesursache ist noch unklar.

Tristan Anthony White und Avery Lee Stately verschwanden am 22. November 2006, als sie im Garten ihres Elternhauses spielten. Die Fundstelle der Leichen liegt ungefähr 800 Meter vom Haus entfernt. Die Eltern glauben, dass die Brüder entführt wurden.

Jeff Weise (16) tötete hier im Reservat am 21. März 2005 seinen Großvater und dessen Freund. Anschließend ging Weise in seine Schule und tötete dort sieben weitere Personen, ehe er sich selbst das Leben nahm.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jahr, Bruder, Vermisst
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 13:58 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat denn dieser jeff weise damit zu tun??? offensichtlich war der doch schon eineinhalb jahre tot, als die 2 jungs verschanden...??

hat sein böser geist sie geholt oder wie??? *grübel*

...kleingt doch eher so, als wären sie im see eingebrochen und ertrunken, mein ich....echt üble sache - arme eltern! :o(
Kommentar ansehen
02.04.2007 14:07 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt. Völlig zusammenhanglos. Statt dieses Absatzes hätte der Autor noch ein bisschen mehr Informationen zum aktuellen Fall aus der Quelle bringen können, zum Beispiel die angkündigte Autopsie, oder dass der See nach ihrem Verschwinden schon mal von Tauchern durchsucht wurde...
Kommentar ansehen
02.04.2007 16:29 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ nokia1234: naja, is schon klar...

aber so wie es in der quelle steht ist es einfach nur eine nähere erklärung zur lokalität (the red lake reservation is...) ....aber so wie es im text stekt (jeff weise tötete...) impliziert es, dass der mensch was mit der tat zu tun hat... :o)

is sowas wie:
tim sagt, max will schokolade
oder
tim, sagt max, will schokolade...
...gleiche wörter benutzt, aber andere aussage!! :o)
Kommentar ansehen
02.04.2007 17:14 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär: Und dank Rechtschreib"reform" heißt es jetzt nur noch
"Tim sagt Max will Schokolade"

Jedoch: "Der brave Mann denkt an sich, selbst zuletzt" - das hat Schiller nicht gewollt.
Kommentar ansehen
02.04.2007 18:42 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisch: Ich nehme mal an, dass die Jungs neugierig auf den zugefrorenen See getreten sind und das Eis zu dünn war, um die beiden zu tragen. Die armen Eltern :(. 2 Kinder auf einmal verlieren muss echt heftig sein. Ich möchte sowas niemals erleben :(.
Kommentar ansehen
03.04.2007 12:55 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3. Absatz??? Wie manch anderer schon bemängelt, finde ich den 3. Absatz völlig unpassend...

wenn es sich bei Jeff Weise um jemand "Bekanntes" gehandelt hätte, und man sagen könnte "ach der", wäre es was anderes gewesen... und vielleicht ist das in den USA, bzw. in Minnesota der Fall, dass da mancher sagt... ach da... und versteht auch den Zusammenhang... aber hier bei sn ist das ziemlich unpassend...

Da hätte der Autor entweder noch mehr zu dem eigentlich Fall schreiben können oder aber nach dem 2. Abschnitt einfach aufhören können...
Kommentar ansehen
03.04.2007 13:03 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mondelfe: Der dritte Absatz wurde exkat so wiedergegeben, wie es die Quelle auch tut. Wenn DU es besser kannst - schreibe doch mal selber News.... habe ich dir schon öfters geraten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?