02.04.07 11:26 Uhr
 494
 

"Öko-Test" nimmt Tomatenketchups unter die Lupe

"Öko-Test" hat bei einem Test insgesamt 19 Tomatenketchups genauer unter die Lupe genommen. Dabei erhielten nur drei Produkte eine "sehr gute" Beurteilung. Dies waren der Kraft Tomaten Ketchup und die Bio-Produkte Eden und Zwergenwiese.

Insgesamt wurden neun Produkte als schlecht abgewertet. Der Hela Tomaten Ketchup schnitt mit einem Zuckergehalt von etwa 25 Prozent am schlechtesten ab.

Meist sind in den schlechter bewerteten Produkten zu viel Zucker, Aromastoffe oder Geschmacksverstärker enthalten.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Test, Öko, Lupe
Quelle: www.lexisnexis.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 14:08 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor: ich den Artikel gelesen habe wußte ich schon das das Ergebnis so schlecht ausfallen wird. Aber wer hätte was anderes erwartet?
Kommentar ansehen
02.04.2007 18:28 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man hätte: noch erwähnen können, dass die beiden Biovarianten auch am meisten von dem wertvollen Lycopin enthalten.
Kommentar ansehen
02.04.2007 19:30 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt! Ich mag den Hela-Ketchup... :-(
Aber Kraft-Ketchup hab ich auch oft im Haus. Gut zu wissen, dass der "sehr gut" ist.
Kommentar ansehen
02.04.2007 21:17 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre viel interessanter gewesen: zu sehen, wie viele pestizide wo drin sind...denn öko-produkte in dem sinn, wie die werbung das vermittelt, gibt es nicht.....
Kommentar ansehen
03.04.2007 12:06 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hostmaster, weil es darum nicht ging.
Das war die Zeitschrift "Öko-Test" und nicht "Der Feinschmecker" oder "Currywurstführer Deutschland".
Den Ketchup, der sonst beim Geschmack gewinnt, haben sie ganz bewusst abgewertet, weil der Geschmack mit Hilfe von Glutamat erzeugt wird.
Kommentar ansehen
03.04.2007 14:02 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir egal ich liebe den Hela Ketchup, der einzige der da mithalten kann ist Heinz.
Kommentar ansehen
03.04.2007 14:14 Uhr von Ferkel2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn da: nicht soviel zucker und aromastoffe drin wären würd ich auf tomatenmark umsteigen^^
Kommentar ansehen
04.04.2007 20:27 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ökopest natürlich sind da Zucker und Aromen drin. SONST WÜRDS NICHT SO GUT SCHMECKEN.

Ökopest macht sich echt lächerlich mit solchen Aktionen. Solange man sich nicht ausschließlich von Ketchup ernährt wird man auch nicht daran sterben.
Kommentar ansehen
09.04.2007 19:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus dem Alter der Pommes mit: Ketsch oder Majo bin ich schon raus.
Aber was bitte schön kann man noch bedenkenlos essen?
Habe mein Heimlabor *grins* noch nicht mobil
gestaltet, dann könnte ich vor einem Essen mal schnell testen.....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?