02.04.07 10:41 Uhr
 11.654
 

Boxen: Hill will Revanche gegen Maske

Virgil Hill möchte bei einer Revanche noch einmal gegen Henry Maske antreten. Für den Kampf würde er sogar seinen Weltmeistertitel zur Verfügung stellen, sagte er in einer Pressekonferenz.

"Es steht jetzt 1:1. Wir brauchen einen Entscheidungskampf", so Hill.

Maske verlor 1996 gegen Hill einen WM-Kampf, gewann aber am letzten Samstag eindeutig gegen ihn.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Maske
Quelle: onsport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 10:58 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte es dabei belassen. Die Revanche bzw der Ausgleich ist geglückt und jetzt ists gut.
Kommentar ansehen
02.04.2007 11:25 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wär´ interessant. Hill war zwar durch den Cut benachteiligt, aber Maske hat dennoch verdient gewonnen. Hill sollte sich damit begnügen, seinen Gürtel zu behalten, da ein Entscheidungskampf wohl auch nicht zu seinen Gunsten ausgehen würde.
Kommentar ansehen
02.04.2007 11:48 Uhr von ChilleD_X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Naja, evt. ist Hill jetzt auch besser auf Maske eingestellt, so das er den nächsten Kampf für sich entscheiden könnte.
Naja bin ma gespannt ob se sich noch zanken und aufhetzen so das es noch nen dritten Kampf geben wird ..
Kommentar ansehen
02.04.2007 12:36 Uhr von schrump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würd ich nicht machen: An Maskes stelle würd ich keinen Fuss mehr in den Ring setzen, er kann ja nur verlieren, denn jetzt ist er als "Gentleman", der es in seinem letzten Kampf nochmal allen gezeigt hat, in die Geschichtbücher eingegangen.
Hill hat eben seinen Meister gefunden und sollte jetzt nich noch seinen Wm-Titel aufs Spiel setzen...
Kommentar ansehen
02.04.2007 12:51 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1:1 ist doch gut. Zwei Gewinner, da gibt es nix zu meckern.

An Maskes Stelle würde ich das Buch zuklappen. Er hat den Respekt den er verdient und seinen Seelenfrieden. Er kann nur noch verlieren. Denn wenn Hill seinen WM-Gürtel zur Verfügung stellt, krauchen aus allen Ecken und Enden die Jungen Wilden auf und wollen um ihn kämpfen. Aber aus dem Alter ist er raus. Meine Meinung.

Danke Anke
Kommentar ansehen
02.04.2007 12:52 Uhr von LiZaAa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre unsinnig: denn wenn z.B. Hill jetzt wieder gewinnen würde, will Maske Revanche... Und so weiter! Man sollte es bei einem 1:1 belassen
Kommentar ansehen
02.04.2007 13:12 Uhr von sds-donnergott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch höchst interessant: Maske könnte nochmal WELTMEISTER werden. Das ist doch was ganz anderes als ein RTL Spaßkampf bei dem es um nix geht.
Kommentar ansehen
02.04.2007 13:16 Uhr von BVBorussia09Dortmund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann Hill verstehen Boxen in Deutschland lohnt sich halt;)
Kommentar ansehen
02.04.2007 13:34 Uhr von freakster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage? Wenn Maske einen dritten Kampf gegen Hill machen würde, und sich damit den Weltmeistertitel holt, darf er dann aufhören, oder muss er sich den Titel wieder abnehmen lassen, durch einen Kampf?
Kommentar ansehen
02.04.2007 13:49 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Antwort @freakster: Niemand wird gezwungen zu boxen. Maske könnte in der beschriebenen hypothetischen Situation auch als Weltmeister einfach aufhören. Der Gürtel wandert dann in seinen Trophäenschrank. Und der Titel würde dann von dem betreffenden Boxverband als vakant erklärt bis ein Kampf zweier Aspiranten darum zustande kommt.

Einen dritten Kampf wird es aber nicht geben, da kann Hill lange warten.
Schade nur für Maske, dass Hill in diesem zweiten keinen seiner Titel auf´s Spiel gesetzt hat. Eigentlich etwas verwunderlich, wo er doch vorher so siegessichere Reden geschwungen hat ...
Ein bischen auch ne Fehlleistung des Maske Managments, die hätten halt mehr herausholen müssen beim Vertragspoker.
Kommentar ansehen
02.04.2007 14:31 Uhr von mcSteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Henry wir nicht mehr kämpfen: Er hat eigentlich nichts weiter gemacht, als die ungerechte Bewertung des ersten Kampfes zu korrigieren.
Im ersten Kampf hatte er nicht nur Hill, sondern das gesamte Kampfgericht zum Gegner. Hill durfte damals alles von Tiefschlägen, über Ducken bis hin zum Boxen mit dem Kopf fast auf Kniehöhe, Henry wurde verwarnt, weil er irgendwas gemacht hatte.
Diese Ungerechtigkeit wurde nun sehr eindrucksvoll behoben.
Kommentar ansehen
02.04.2007 14:45 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufhören wenns am schönsten ist! Wenn Maske jetzt endgültig die Handschuhe an den Nagel hängt, hat er das gute Gefühl, es allen noch einmal gezeigt zu haben. Auch ich hätte nicht gedacht, dass Maske gegen Hill ein Chance hat. Ich hätte eher auf ein Debakel à la Axel Schulz getippt.
Es war wieder ein echte Maske-Kampf. So wie früher. Da hab ich als Laie auch selten gewusst, wer besser sein soll.
Jedenfalls würde ich an Maskes Stelle jetzt aufhören. Besser kann´s eigentlich gar nicht mehr werden.
Und warum sollte Maske einen Rückkampf mitmachen? Falls Hill es nicht mitbekommen hat: das WAR die Revanche. Er kann ja in 10 Jahren nochmal nachfragen...
Kommentar ansehen
02.04.2007 15:26 Uhr von alexalb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau...alles 10 jahre gibt ab jetzt eine revanche...
Kommentar ansehen
02.04.2007 15:39 Uhr von Tobyi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Da hat er wohl Pech gehabt,denn ich glaube nicht,dass Henry so blöd ist und sich auf noch einen Kampf einlässt.
Kommentar ansehen
02.04.2007 15:43 Uhr von Grevioux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die News: werden hier auch immer Älter
Kommentar ansehen
02.04.2007 16:28 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Grevioux und einige Kommentare - wie deiner z.B. - immer überflüssiger.
Kommentar ansehen
02.04.2007 16:44 Uhr von schwarzermännchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert: irgendwie an eine Szene im Altenheim, zwei Opas im Rollstuhl leisten sich schön brav eine Holzkrückenschlacht *g*

Mal sehen wie oft die beiden noch ;)
Kommentar ansehen
02.04.2007 17:45 Uhr von DHP2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Box-"Sport" ist doch nichts anderes als Wrestling. -> Der Pottschalk hat mal wieder Recht, wenn er behauptet..dass die Filmindustrie und der Boxsport irgenwie zusammenhängen:
[ wie gehabt, gimmick]
Kommentar ansehen
02.04.2007 21:03 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke kaum, dass sich Maske nochmals so einen Kampf antut. Der soll einfach aufhören und seine "Freiheit" genießen :)
Kommentar ansehen
02.04.2007 21:23 Uhr von bolerovon2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schluss: Es reicht keine Revanche wäre totaler Mist
Kommentar ansehen
02.04.2007 22:55 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber erst in 2018 Dann sind beide mitte 50; das verspricht einen unterhaltsamen Kampf!
Kommentar ansehen
03.04.2007 00:13 Uhr von diva11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha find ich lustig: also ganz ehrlich haha das is sowas von lustig

maske kommt schlägt ihn , er dachte wahrshcinelich das wird locker

und jetzt wird er als looser dagestellt schon krass


also henry sollte es nicht machen er hat gewonnen und geht sicher in die geshcichte des boxsports

wuerde er jetzt nochma kämpfen und gewinnen wäre eigendlich der wahnsinn weil das boa das wäre crank aba wie

wuerde er jedoch verlieren wär alles wieder vergessen was er geleisetet hatte

des risiko is zu gross..wuerde ich mal so sagen...

oda nochmal in 10 jahren hehe das wär au was xD
Kommentar ansehen
03.04.2007 01:13 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja Maske dieser Ossi: ist sicherlich nur hinter dem geld her gewesen ;-))
Kommentar ansehen
03.04.2007 09:10 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich wäre die Revanche erst perfekt, wenn Maske den WM-Titel mit in Rente nehmen könnte, so wie es 1996 geplant war.

Ich frage mich nur, ob es überhaupt möglich wäre, dass Hill seinen WM-Titel setzt, hat da nicht der Boxverband das letzte Wort?

Nachdem, was maske geziegt hat, wäre ein WM-Kampf gegen Hill, wohl kein sehr großes Risiko, er hat alles, was man zum gewinnen braucht und seit dem Sieg, dürfte Maske noch selbstbewusster boxen.

Auch seinen Ruf setzt er jetzt nicht mehr auf´s Spiel, selbst wenn er verliert, denn jeder wird sich nur noch daran erinnern, dass er gewonnen hat.

Ich denke Hill denkt auch "schon" an´s Aufhören und möchte noch einen großen Kampf mit einer noch größeren Börse bestreiten und das bekommt er nur in Deutschland - die Amis interessieren sich doch nur für WM-Kämpfe im Schwergewicht. Bei sorgt der Maske-Hype aber für ein extrem großes Interesse, das wohl auch über die Grenzen hinaus beachtung findet.

Dem Verband kann es dann egal sein, da der Titel dann vakant sein wird und sie einen WM-Kampf mit denen neuen Stars der Boxszene aufziehen können.

Maske hat jetzt den Vorteil, dass er alles in der Hand hat und ich denke, wenn die richtigen Summen + der WM-Titel im Raum stehen, könnte das schon sehr verlockend sein, außerdem müsste er nicht so viel schuften, wie für den letzten Kampf, da er jetzt alles hat, was er zum Siegen benötigt.

Da er ja auch Kaufmann ist, sieht das kaufmännische so aus:
- geringerer Aufwand
- höhere erlöse
- kleineres Risiko

Gegen einen WM-Kampf spricht weniger, als gegen den Revanche Kampf.
Kommentar ansehen
03.04.2007 09:22 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hil kein guter verlierer: Er ist kein guter verlierer er muss einsehen dass es aus ist mase hat es geschafft er verkackt aber da kann er jetzt nichts machen auserdem wenn hill die revanche will dann wäre es extrem peinlich wenn hill verliert. Maske hatte vor 10 jahren keinen guten tag aber jetzt wäre eine revanche von
Hill einfach nur Falsch.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?