01.04.07 19:33 Uhr
 311
 

Mnemiopsis leidyi: Rippenqualle ist scheinbar neuer Ostseebewohner

Die Rippenqualle Mnemiopsis leidyi ist nach Berichten des Institut für Ostseeforschung in Warnemünde (IOW) in der Ostsee heimisch geworden. Schäden für das Ökosystem, wie in den 80er Jahren am Schwarzen Meer, werden aber nicht befürchtet.

Die am Schwarzen Meer versehentlich eingeschleppte Qualle richtete damals große Schäden im Ökosystem an. Ganze Fischbestände brachen wegen der räuberischen Qualle, die sich bevorzugt von Fischeiern und Plankton ernährt, zusammen.

In der Ostsee wurde die Qualle 2006 entdeckt, allerdings ging man davon aus, dass die Qualle nicht überleben wird. Nun fanden Forscher in Schweden weitere Rippenquallen. Eine Gefahr, wie am Schwarzen Meer, besteht für die Ostsee aber nicht.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ostsee
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2007 19:27 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da wird das schwimmen sicher lustig. Die Viecher werden bis zu 10cm groß !!! Aber werden an den Stränden hoffentlich nicht vorkommen.
Kommentar ansehen
01.04.2007 20:04 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Riesenqualle? Das ist ´ne Rippenqualle, steht auch so in der Quelle.
Bei der ENORMEN Größe von 10cm hätte mich der Name "Riesenqualle" auch verwundert.
Kommentar ansehen
01.04.2007 20:19 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HeiligerSchnitter: sorry hab es verbessern lassen !!! Ist natürlich eine Rippenqualle...hab mich da vertan...
Kommentar ansehen
02.04.2007 18:34 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was mich: da jetzt noch interessieren würde..als Urlauber:)
Brennt die auch so, wie Feuerquallen? Oder ist das eine von denen, die in dieser Hinsicht eher harmlos sind?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?