01.04.07 17:11 Uhr
 882
 

Prag: Zweite Sudoku-WM - US-Amerikanischer Student siegte

In Prag fand die zweite Sudoku-WM statt, bei der Jana Tylova als Titelverteidigerin antrat.

Die Vorjahressiegerin musste sich allerdings mit dem 18. Platz begnügen, während Thomas Snyder, ein 27-jähriger Chemie-Student aus Buffalo, sich im Finale gegen den Japaner Yuhei Kusui und den Slowaken Peter Hudak durchsetzen konnte.

Insgesamt 140 Spieler hatten um den Titel gekämpft. Snyder sagte, dass er künftig gerne als Wissenschaftler bekannt werden würde.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, WM, Amerika, Student, Prag, Sudoku
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2007 17:38 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und kein Japaner: der den Titel mit nach Hause bringt ?

Nicht schlecht das Spiel, aber da schreib ich lieber
`nen Kommentar für SN.. :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?