01.04.07 16:08 Uhr
 1.962
 

Hompesch: Autofahrer auf der Landesstaße 366 mit 138 km/h geblitzt

Bei einer Routinegeschwindigkeitskontrolle auf der Landesstraße 366 bei Hompesch fiel den Polizisten aus Jülich ein Autofahrer aus Brühl auf, der statt erlaubten 70 km/h mit 138 km/h auf der Landesstraße fuhr.

Sie kontrollierten den Autofahrer daraufhin. Er muss mit einem Bußgeld in entsprechender Höhe sowie dem Verlust seiner Fahrerlaubnis rechnen.

Es wurden elf Autos mit erhöhter Geschwindigkeit auf dieser Strecke festgestellt. Sechs von ihnen droht eine Anzeige.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2007 16:26 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Super, es gibt Leute die fahren mit 200 auf ner Landstraße. 38km/h zu schnell ist doch gar nix.
Kommentar ansehen
01.04.2007 16:33 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
70kmh erlaubt auf Landstraße: 138-70 = 68 zu viel.
Wie lange haben die denn da gestanden, um gleich 11 Autos zu erwischen?
Kommentar ansehen
01.04.2007 16:39 Uhr von Bonobo01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Raser: sind ignorant dund dumm, die sollten viel härter bestraft werden
Kommentar ansehen
01.04.2007 17:22 Uhr von N-rico
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gestern auch auf ner Landstraße gefahren,...aber heute noch nicht.
Morgen wieder!!!
Kommentar ansehen
01.04.2007 17:42 Uhr von clausemann69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
113 bei erlaubten 80: bin letztens mit obigem wert geblitzt worden....97 euro (mit gebühren) und 3 punkte....hab kein prob damit, obwohl ich lästern könnte, dass die strecke abfällig war und die polizei lieber vor schulen und kindergärten (und altersheimen???? *g) verstärkt blitzen sollten.
Kommentar ansehen
01.04.2007 19:03 Uhr von LynxLynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SACK REIS: Selten so eine unwichtige "News" hier gelesen.Sei froh,das ich diese nicht bewerte.
Ich bin heute auch ein paarmal innerorts zu schnell gefahren,5-10 km/h ca.Ich bin schon ein ganz,ganz böser Raser.
Kommentar ansehen
02.04.2007 12:07 Uhr von winkle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn auch einen und der wiederum kennt einen, dessen Bruder ist auch schon mal zu schnell gefahren (mit dem Fahrrad 35 km/h in einer 30er Zone).

Ist aber damals nicht erwischt worden. Eine verrückte Welt ist das ...

Kommentar ansehen
02.04.2007 13:07 Uhr von oschulz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das wirklich eine News wert? Sowas passiert täglich in Deutschland und auch erst ab 70 km/h macht es rechtlich keinen Unterschied mehr, wie viel ich zu schnell war. Also noch nicht mal die maximale Grenze überschritten.
Kommentar ansehen
02.04.2007 13:18 Uhr von aballi1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bonobo01: Raser sind nicht unbedingt dumm und ignorant. Sie sind nur dann dumm, wenn sie auf einer Strasse zu schnell sind und nicht wissen wo ein Blitzer stehen könnte.
Kommentar ansehen
02.04.2007 14:36 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte jemand: der auf gerader, übersichtlicher Strasse schnell fährt dumm sein ?

Ob da jemand der einfach physisch und psychisch nicht in der Lage ist schneller als zugelassen zu fahren von sich auf andere schließt ???

Bußgeld nach Katalog ist Diebstahl !
Kommentar ansehen
02.04.2007 15:09 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann nur ich gerade nicht lesen oder haben hier alle ignoriert, dass der Autor "Landesstaße" geschrieben hat?????

LOOOOL ???!?!?!?
Kommentar ansehen
02.04.2007 15:32 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: war´s ja nur ein Zahlendreher, und es musste heißen: Autofahrer auf der Landesstaße 138 mit 366 km/h geblitzt - das wär´ eine Nachricht wert gewesen!
Kommentar ansehen
02.04.2007 16:39 Uhr von rubbledi.cats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
11 Autos: schaffen die Wegelagerer bei uns in 5 min. so dann und wann is auch schon mal einer dabei mit mehr als dem doppeltem zu schnell. Aber macht ja nix, war ja angeschnallt und Seitenaufprallairbagschutzversicherung war auch aktiv mit Abs im ESP.
Kommentar ansehen
02.04.2007 20:52 Uhr von Loi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu viel: So etwas bekommt eine News? 67km/h zu viel. Boah. Ich glaub ich meld den Newsletter ab. Das wird von Tag zu Tag schlimmer. Morgen kommt wahrscheinlich dass ein 17jähriger betrunken auf einer Party war ...
Kommentar ansehen
03.04.2007 21:15 Uhr von bombel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mercator - so laß ich das im ersten moment: Ich dachte zuerst auch: wow, 366 km/h.
Bin wohl müde ;-)

Aber dann die Enttäuschung: Der fuhr deutlich langsamer als ich, wenn ich keine Lust zum Rasen hab. ;-)

Nee mal ehrlich: Ich fand die News ECHT überflüssig. Auch wenn ich es nicht gut finde, wenn in einer 70er Zone gerast wird.
70 heißt: Hier ist schonmal jemand gestorben.
Ich fahr höchstens 90 in ner 70er Zone, und auch nur, wenn Sicht, Wetter usw. ok sind. Mein Tacho zeigt laut GPS eh 8 km/h zuviel an (wie die meisten). Hab aber auch schonmal dafür Strafe gezahlt. Vor der eigenen Haustür ;-)
Kommentar ansehen
03.04.2007 22:43 Uhr von vnna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich: fehlt in der Überschrift nur ein Ausrufezeichen?

Sollte es eventl. heißen:
"Autofahrer auf der Landestaße! 366 mit 138 km/h geblitzt" ???

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?