01.04.07 12:23 Uhr
 1.164
 

Südafrika: Weil Minister überlastet ist, gibt es vorerst kein Lotto mehr

Lottospieler in Südafrika werden derzeit auf die Probe gestellt. Am Samstag fand die vorerst letzte Ziehung der Lottozahlen statt. Für den aktuellen Betreiber ist die Lotto-Lizenz abgelaufen.

Grund hierfür ist der zuständige Minister, der eine neue Lotto-Lizenz vergeben müsste. Doch dieser versinkt gerade in Arbeit. Der letzte Lotto-Lizenz-Besitzer klagte gegen die Regierung, weil diese die Lizenz an einen Anderen vergab.

Der Rechtsstreit wurde gewonnen. Nun wartet das Land am Kap darauf, dass sehr bald ein neuer Lizenznehmer anhand eines neuen Vergabeverfahrens gefunden wird.


WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Minister, Südafrika
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2007 13:30 Uhr von mr.bambusratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmm: Also es gibt ja einige die lotto spielen wollen da find ich das doch schade der minister muss doch fähig sein sich darum zu kümmern das kann doch nicht so schwer sein jeder politiker hat sehr viel zu tun aber deswegen etwas fallen zu lassen weil er es nicht für wichtig empfindet find ich n bisschen übertrieben
Kommentar ansehen
01.04.2007 14:03 Uhr von Beta-Tester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Poker ist besser: Was bringt es, sein Geld mit Lotto zu verschwenden? Es macht doch mehr Spaß, sein Geld zu verpokern, am besten illegal im Hinterzimmer einer Kneipe.

Ich halte eben nicht viel von Glücksspielen.
Kommentar ansehen
01.04.2007 19:55 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mr.bambusratte: Genau das habe ich mir auch gedacht, aber der Politiker sieht das ganze wohl ganz anders ;)
Wollen wir mal für die Bevölkerung hoffen, dass sie bald wieder spielen können.
Kommentar ansehen
06.04.2007 19:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja aufs Lotto: könnte ich schon verzichten; die Chancen den "großen" Wurf" zu landen: 1:14 Mio und bei der 6mZZ 1:140 Mio.
Dann lieber mal so, als `ne Woche ohne "technische" Verbindung zu Aussenwelt
(Tel./I-net-ICQ)..... :-)
Kommentar ansehen
06.04.2007 19:14 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: Naja aber eine kleine Chance (auch wenn sie sehr klein ist) hat man ja zum gewinnen :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?