31.03.07 19:03 Uhr
 1.109
 

Oliver Pocher verabscheut Hausarbeit

Der Komiker Oliver Pocher hasst sämtliche Hausarbeiten. "Ich bin kochtechnisch die Obernull und für's Putzen leisten meine Freundin Monica und ich uns eine professionelle Raumpflegerin", so Pocher weiter.

Gegenüber der "Bunten" meinte seine Freundin, dass wenn er wollen würde, er auch kochen könnte. Oliver Pocher selbst hat zugegeben, dass er sich oft mit Absicht etwas dämlich beim Kochen anstellt.

Ab dem 19. April wird Oliver Pocher in dem Film "Vollidiot" in den deutschen Kinos zu sehen sein.


WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Olive, Oliver Pocher
Quelle: www.die-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2007 19:00 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenn man sich den Luxus leisten kann, eine Raumpflegerin anzustellen warum auch nicht?!
Außerdem wird Oliver Pocher auch nicht täglich zu Hause sein um es machen zu können.
Kommentar ansehen
31.03.2007 19:22 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi...beim kochen absichtlich dämlich anstellen ist ein super-trick!!
hab ich früher auch immer gemacht...anbrennen lassen und so - und deshalb hat mein ex dann immer gekocht!! :o))
Kommentar ansehen
31.03.2007 19:27 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kochen: ist super....mit dem rest der hausarbeit...naja, da schweige ich mal zu :D
Kommentar ansehen
31.03.2007 20:08 Uhr von Tanja1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass der Pocher sich mit Absicht dämlich anstellt möchte ich mal bezweifeln, ich glaube der ist einfach so ;o) Aber ich glaube die Zeiten sind für ihn vorbei wenn die Freundin das liest ...

Und das mit dem Essen anbrennen lassen, da gibts ne ganz einfache Lösung. Entweder wirds aufgegessen oder es gibt gar nichts. Früher oder später brennt nix mehr an *g*
Kommentar ansehen
31.03.2007 21:51 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer so reich ist soll ruhig Arbeitsplätze schaffen -
für Gärtner, Chauffeur, Putzfrauen, Koch, Hausmädchen, Butler, Luxus-Nutten etc.
Kommentar ansehen
31.03.2007 22:04 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reich ??? o.O: also ich glaube ja nich das der Pocher jetzt so voll reich ist ^^ er wird sicherlich besser verdienen als jemand mit nem "normalen" Beruf aber deswegen isser ja nu kein millionär.

Aber was ich toll finde is der Begriff: Raumpflegerin :) jaja diese neumodischen Begriffe für Jobs die einem peinlich sind.^^ Ich kenn da auch den Begriff: Housekeeping Assistent ... bei uns isses immer noch die Putze xD
Kommentar ansehen
01.04.2007 11:18 Uhr von LiZaAa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens ehrlich: der Pocher :)
Ich meine, wer mag schon Hausarbeit? :P
Kommentar ansehen
01.04.2007 13:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Komiker Oliver Pocher: "Der Komiker Oliver Pocher"

Was ist an dieser Aussage falsch ?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?