31.03.07 18:47 Uhr
 579
 

Kreta: Bulgarische Fans bissen griechischem Cafébesitzer beide Ohren ab

Während des Qualifikationsspiels für die Fußball-Europameisterschaft 2008 zwischen der Türkei und Griechenland kam es in einem Café auf Kreta zu einer Schlägerei.

Zwei bulgarische Fans jubelten bei jedem Tor, das die Türkei erzielte. Das wurde dem Cafébesitzer irgendwann zu viel und er bat die beiden, es zu unterlassen. Plötzlich eskalierte die ganze Situation und artete in eine Schlägerei aus.

Dem griechischen Cafébesitzer wurden während der Rangelei beide Ohren abgebissen und er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die bulgarischen Fans wurden von der Polizei sofort in Gewahrsam genommen. Das Spiel endete 4:1 für die Türkei.


WebReporter: TheTrash
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fan
Quelle: www.net-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2007 18:42 Uhr von TheTrash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht, wie man so ausrasten kann, nur wegen der Aufforderung zum leise sein. Außerdem find ich es abartig, jemandem das Ohr abzubeißen.
Kommentar ansehen
31.03.2007 19:23 Uhr von NiceOneSir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lawl: aber er kann ja immernoch hören, sind ja nur die klappen weg
Kommentar ansehen
31.03.2007 23:01 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh ja: bei dem spiel hats an diversen ecken ärger gegeben...auch da wo ich her komme....
Kommentar ansehen
01.04.2007 00:43 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chorkrin: Zu 1. Naja, es gebietet ja schon die Höflichkeit, dass man bei A nicht für B jubelt, während man selber aus C kommt und somit keinen verständlichen Bonus hat.

Zeigt aber mal, dass auch aus Bulgarien Leute mit schlechter Erziehung kommen können.
Kommentar ansehen
01.04.2007 23:06 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, und wo kommts her, borgir? Los, sag mal!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?