31.03.07 15:08 Uhr
 300
 

Sensationeller Buchfund: Originalausgabe von Galileis "Sidereus Nuncius"

Vor zwei Jahren ist in New York eine handbebilderte Ausgabe von Galileo Galileis berühmten Buch "Sidereus Nuncius" über die Grundlagen des heliozentrischen Weltbildes entdeckt worden. Experten bestätigten jetzt dessen Echtheit.

Zuvor waren von dem 1610 erstmalig in einer Auflage von 550 Stück erschienenen Werk lediglich Ausgaben mit Bildern in Form von Kupferstichen bekannt. Diese Stiche sollen auf sieben Zeichnungen von Galilei basieren, die sich in Florenz befinden.

Vielfältige Vergleiche und wissenschaftliche Untersuchungen haben jetzt aber ergeben, dass die Aquarelle in dem neu entdeckten Buch wohl von Galilei persönlich stammen und zeitlich vor den bis jetzt bekannten Exemplaren einzuordnen sind.


WebReporter: Hier kommt die M...
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sensation, Original
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2007 13:03 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte lest die ausführliche Quelle dazu, leider kann ich hier aus Platzgründen nicht näher auf die Einzelheiten eingehen.
Aber offensichtlich herrscht bei allen Experten übereinstimmend die Meinung, dass es sich um das von Galilei persönlich bebilderte Original dieses wichtigen Buches handelt.
Kommentar ansehen
01.04.2007 18:14 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es so ist: dann ist es gut zuwissen. Aber durch die heutige
Radiokarbonmethode, kann ja auch das Alter sehr
exakt festgestellt.
Hätten sie mal die A.H. Tagebücher daraufhin vor
der Veröffentlichung prüfen lassen soll ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?