31.03.07 14:31 Uhr
 326
 

Heimliche Hollywood-Liebe: Gyllenhaal und Witherspoon doch ein Paar?

Es erinnert ein wenig an die heimliche Liebesgeschichte von Vaughn und Aniston, denn auch Reese Witherspoon und Jake Gyllenhaal dementierten in den letzten Wochen des Öftereren, dass eine Romanze zwischen den beiden Hollywood-Stars existiert.

Bekannt ist aber, dass in Hollywood früher oder später die vermeintliche Wahrheit ans Licht kommt. So hat ein angeblicher Insider nun verlauten lassen: "Die beiden sind zu 100 Prozent ein Paar."

Auch diverse Boulevardmagazine berichten immer wieder über häufige Treffen in Gyllenhaals Wohnung. Auch sieht man beide nicht selten innerhalb weniger Minuten in den gleichen Läden.


WebReporter: red.devil
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Hollywood, Paar
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Berlin: Harald Juhnke steht als Hologramm wieder auf Bühne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2007 11:07 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reese Witherspoon ist eine tolle Schauspielerin und auch Gyllenhaal weiß zu überzeugen. Ich finde die beiden sind ein tolles Paar, wenngleich ich es gut verstehen kann, dass man dies nicht in aller Öffentlichkeit ausleben möchte.
Kommentar ansehen
31.03.2007 16:34 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heimliche Hollywood-Liebe: Warum heimlich ?
Beide dürften wissen das sie zusammen sind.
Kommentar ansehen
31.03.2007 17:16 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und es ist trotzdem sowas von scheißegal, ob, wer, wann, wie, und mit wem in Hollywood zusammen ist. Hört doch endlich mal auf, euch dafür zu interessieren. Denn was bringt euch das? Fühlt ihr euch dann besser, oder wie?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?