31.03.07 13:13 Uhr
 20
 

2. Fußball-Bundesliga: Paderborn verliert gegen Karlsruhe

Am Freitagabend verlor der SC Paderborn sein Zweit-Liga-Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 1:2 (0:1). 6.667 Besucher verfolgten das Match im Hermann-Löns-Stadion.

Mitte der ersten Halbzeit (23.) brachte Michael Mutzel die Gäste in Führung. Zehn Minuten vor Ende der Partie erhöhte Jan Männer auf 2:0 für den KSC. Zwei Minuten später erzielte Nebojsa Krupnikovic (Foulelfmeter) den Anschlusstreffer.

Der KSC führt Tabelle jetzt mit 57 Punkten unangefochten an und hat mindestens für die nächsten zwei Tage 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenvierten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Karlsruhe, Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?