30.03.07 21:43 Uhr
 92
 

Snooker/China Open: Viertelfinalbegegnungen

Sehr spannend gestaltete sich die Begegnung zwischen Ken Doherty und Barry Hawkins. Das Match ging über die volle Distanz. Beide wechselten sich mit der Führung ab, doch schließlich gewann Hawkins den letzten Frame durch besseres taktisches Spiel.

Hawkins' Gegner im Halbfinale ist Jamie Cope, der Shaun Murphy mit 5:0 nach Hause schickte. Dabei erzielte Cope mit 145 Punkten ein neues höchstes Break für diese China Open.

Ronnie O'Sullivan wird im zweiten Halbfinale gegen Graeme Dott antreten. O'Sullivan hatte gegen Marco Fu einiges an Arbeit zu leisten, bis er 5:3 gewann. Dott zeigte beim 5:2 gegen Higgins eine Klasseleistung und führt nun im Provisional Ranking.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Viertel
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?