30.03.07 21:13 Uhr
 1.023
 

Knut-TV geplant: Das Erste will eine Vorabendreihe über den Eisbären starten

Knut, der Eisbär aus dem Berliner Zoo, ist bereits ein Star in den Printmedien, ein häufiger Gast in verschiedenen Nachrichtensendungen und nun ist auch das Erste der Meinung: Knut tut gut. Daher soll er eine eigene Vorabendreihe bekommen.

Am vergangenen Samstagmorgen startete "Knut, das Eisbärbaby" in der ARD und wird dort noch für mehrere Wochen zu sehen sein. Weil die Einschaltquote so bärig gut war, soll Knut auch gleich den Vorabend bereichern.

Ab der kommenden Woche wird Knut zum Zwei-Minuten-Star seiner eigenen Serie "Hallo Knut". Weitere TV-Projekte mit ihm sind bereits geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: TV, Eisbär, Knut
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 21:25 Uhr von Osiris2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: hab zum glück keinen fernseher und mir ist dieser knut eisbär da ziemlich egal...
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:27 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann: dürfte das Vieh dann bei "die 100 nervigsten Deutschen" zu sehen sein ;)
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:30 Uhr von S235JR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde des Vieh: in Bayern leben würde es uns schon nicht mehr nerven xD
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:30 Uhr von Tacki0205
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ogott: Warum können die leute den kleinen eisbären nicht in ruhe lassen, das geht mir nicht in den kopf. man sollte doch die leute an den kragen gehen die jetzt auch noch ne fernsehsendung namens knut tv bringen wollen die spinnen doch man sollte doch den tieren ihr leben geniessen lassen und nicht auch noch ne fernseh sendung mit sowas machen
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:38 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da haben wir: den nächsten Problembären ;)

Bei TV total war das am besten dargestellt.

"Kann ich bitte links unten ein Bild von Knut haben?
Danke Redaktion
Das sichert uns dauerhaft 5% mehr Quote"
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:40 Uhr von WMD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee: Aber nur wenn man den Bären in seiner Umgebung lassen würde ohne ihn zu stören. Das Interesse der Zuschauer an Knut müsste dann gezielt auf die Probleme der frei lebenden Eisbären gerichtet werden.

Aber vermutlich geht es nur um Quote und einen süßen kleinen Eisbären. Das wäre dann überflüssig und hätte wenig mit dem Auftrag der öffentlich rechtlichen Sendeanstalten wenig zu tun.
Kommentar ansehen
30.03.2007 21:49 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ne is kla sagt mir nix.. wozu also ne sendung über sowas?
Kommentar ansehen
30.03.2007 22:01 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute bald ist ostern, denkt doch mal an die kinder.

wer noch nichts hat, hier nen tipp

https://www.titanic-magazin.de/...

hoffe das ist keine schleichende werbung

lg
Kommentar ansehen
30.03.2007 22:21 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Maniacs: sollte man zum Knut-Knuddeln in seinen Käfig sperren, wenn das Viech ausgewachsen ist.
Dieses Theater ist nicht mehr auszuhalten.

@Autor:
was zum Geier ist "so bärig gut" ???
Kommentar ansehen
31.03.2007 00:16 Uhr von Yunalesca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ganz am anfang: fand ich den auch noch total süß und niedlich (gut er isses immer noch) , aber was jetzt mit dem armen Tier veranstaltet wird finde echt albern, Knut TV, Knut Klingeltöne (gibt es wirklich , heute erst im TV gesehen) , Knut Lieder, Knut Fanartikel ... ich mein,herrgott, so süß wie er auch ist, er ist halt nur ein (wildes) Tier und ich denke man sollte ihn doch in Ruhe da leben lassen und nicht so ein trara drum machen. Und spätestens in ein paar Monaten is eh Sense weil es niemanden mehr interessiert weil das einfach too much is was die jetzt machen, da verlieren die Leute doch auch ganz schnell das Interesse. Aber naja wenn die es nötig haben ....
Kommentar ansehen
31.03.2007 01:29 Uhr von DHP2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Raab und Knut -> AKtuelle Aussage hier leider will der Raab dem Knut keine mehr aufs Maul hauen ;-(

[ ...gimmick]
Kommentar ansehen
31.03.2007 10:10 Uhr von dasBoerni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss das denn sein? Jetzt ist mal wieder ein Vieh in den Medien, schwupdiwup müssen wir eine TV serie mit dem Vieh drehen. Denkt ihr etwa, dass es dem Tier gut geht, wenn es überall vor der Kamera steht? Das Tier ist dann doch enorm unter stress ><´ Lasst Knut in Ruhe und diskutiert lieber darum, warum in China nen Sack Reis umgefallen ist! ODER: Macht zur Abwechslung was sinnvolles
Kommentar ansehen
31.03.2007 10:10 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: machen es wieder solange bis keiner mehr den Bären sehen will. Selber Schuld das man immer alles so ausreizen muss.
Kommentar ansehen
31.03.2007 10:40 Uhr von jemandanders
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bekloppte Deutsche: Die Knut Geldkarte gibts schon. Plüschtiere auch.
Fehlt nur noch das Knut Brötchen und die Knutbettwäsche.
Wie bekloppt sind die Deutschen eigentlich?
Das private Fernsehn gibt die Antword darauf!
Kommentar ansehen
31.03.2007 10:45 Uhr von YeLLem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas erwarte ich von RTL 2: Die schönen Gebühren...
Kommentar ansehen
31.03.2007 13:49 Uhr von horror2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: sowas erinnert mich immer ein bischen an die ruhe vor dem sturm.
ich hoffe mal das nichts grosses geplant ist wie zb iran oder ähnliche dinge.
Kommentar ansehen
31.03.2007 14:13 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
knut wirbelt die: wirtschaft auf
Kommentar ansehen
31.03.2007 15:45 Uhr von imperius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn pur! Okay, Knut ist niedlich, aber es ist ( fast) immer gleich mit den Tieren: Irgendwann sind sie ausgewachsen und alles andere als süß. Das gilt besonders für Bären.
Und der Medienhype um Knut ist echt lächerlich. Wann kommt eigentlich die Schweizer Garde, um ihn zu beschützen? Vielleicht auch noch eine "Eisbär-Knut-Universität" eröffnen? Baut ihm Denkmäler und Paläste!
Mann, Mann, Mann... Armes Deutschland
Kommentar ansehen
31.03.2007 16:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was die ARD auch tun wird: Bereits nächste Woche gehts los.
Kurz vor 7 gibt es immer eine kurze Folge.
Kommentar ansehen
31.03.2007 18:02 Uhr von shane12627
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knut: Knut trägt doch keine Schuld daran, was in letzter Zeit über ihn in TV und Zeitungen vorkommt, sondern eben TV und Zeitungen. Was hier einige von euch ablassen, finde ich nicht gut.
Kommentar ansehen
31.03.2007 18:31 Uhr von Aurich02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbar: Jaaaaaaaaaa. Wunderbar.

Noch mehr möglichkeiten unsere GEZ Gelder zu verschwenden.

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
31.03.2007 19:24 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch nur ein weiterer Test: unserer Leidensfähigkeit :-D
Kommentar ansehen
01.04.2007 13:58 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TOP SECRET!!! In der letzten Folge wird - laut verlässlichen Quellen - Knut erschossen.
Die ARD hat sich den Fangschuss 5 Millionen kosten lassen, die der Berliner Zoo in ein neues Nachttierhaus investieren will.

Knut wird künftig als neues Wahrzeichen ausgestopft in einer Vitrine am Zooeingang zu betrachten sein.
Kommentar ansehen
03.04.2007 00:14 Uhr von Wolke286
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum lässt man den kleinen: knut nicht einfach in ruhe? er ist immer noch ein eisbär und hat sich nicht als "superstar" irgendwo beworben. und unter artgerechte haltung verstehe ich auch was anderes. aber was macht man nicht alles für geld.... allerdings dieses mal auf kosten des kleinen eisbären.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?