30.03.07 14:52 Uhr
 24.169
 

Italiener verprügelte Jungs, die mit seiner Tochter Heimporno drehten

Der Vater eines zwölfjährigen Mädchens in Como, Italien, hat fünf 14-Jährige verprügelt, da sie mit seiner Tochter Sex hatten und sich dabei mit ihren Mobiltelefonen gefilmt haben.

Der Vater entdeckte Aufnahmen auf dem Telefon seiner Tochter und machte die Jungs ausfindig - und schlug sie bewusstlos. Die Fünf werden für mehrere Wochen im Krankenhaus bleiben müssen, berichteten Ärzte.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: newsbandit
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Tochter, Junge, Italiener
Quelle: www.austriantimes.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

76 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 14:18 Uhr von newsbandit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[wer wird denn hier die Quelle kopieren *g* - edit wbs]
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:00 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts für ungut: aber kannst du auch deutsch? ;-)
Ich finde übrigens das Verhalten des Vaters ging eindeutig zu weit, die Jungs tun mir sogar ein wenig leid....
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:06 Uhr von Mirkoli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tut mir nicht leid Also ehrlich ... aber wenn ich rausfinden würde das mehrere Jungs mit meiner 14 jährigen Tochter Sex hatten und das auch noch aufgenommen haben wüsste ich auch nicht was ich machen würde ... Leider kommen solche Meldungen immer mehr hoch ... Man sollte sich mal Gedanken machen wie es zu sowas ständig kommen kann .... Was ist mit Erziehung und Aufpassen ?
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:13 Uhr von Mirkoli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verbessere : SIe war erst 12 !!! Man man man in der Quelle steht das die Tochter 12 ist ... also ehrlich ... das geht ja mal gar nicht ... auf was die 12-14 jährigen heutzutage so kommen ...
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:18 Uhr von falkz20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mirkoli @autor: sie war nur zwölf..
@ autor. was soll der englische kommentar????

zur news. wenn der vater nichte besseres weiß außer die jungs zu verprügeln, wobei er ja wusste das die tochter nicht vergewaltigt wurde, dann hat er nur mus im kopf. und da kann die tochter ja nicht weit vom stamm fallen und eben nichts zum thema verantwortung wissen!!
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:34 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
interessante "Meinung" der Text ist aus der Quelle kopiert...

Ich nehme aber mal an, dass diente als Formulierungshilfe und nicht zum Erschleichen der Meinungspunkte.
Kommentar ansehen
30.03.2007 15:55 Uhr von Lefteye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schöne neue welt: zum Vater. Gefühlsmäßig kann ich es absolut verstehen. Mein Schritt wär wohl doch der Gang zur Polizei gewesen.

Tja, ist das nicht klar? Was glauben die Eltern was ihre süssen Kleinen mit der Handycam machen? Ihr neustes Playmobile fotografieren.
Kommentar ansehen
30.03.2007 16:25 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, da bin ich mal gespannt, was dabei an Strafen herauskommt. Bei uns wär´s ja wohl sexueller Missbrauch durch die Jungs und (schwere) Körperverletzung durch den Vater. Inwieweit das Mädel wirklich freiwillig mitgemacht hat, lässt sich aus der Quelle nicht erschließen - "persuaded" kann man durchaus mehrdeutig übersetzen...
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:03 Uhr von WMD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt noch die Tochter verprügeln: Als letztes sollte er noch der Tochter den Arsch versohlen, weil sie den Pornofilm auf dem eigenen Handy hatte.

Der Zorn des Vaters ist zwar verständlich, aber nicht akzeptable. Dafür gibt es eine Exekutive. Die Zeit der Selbstjustiz sollte schon längst vorbei sein.
Abgesehen davon lehne ich Gewalt gegen Kinder/Jugendliche ab.
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:21 Uhr von SeeYa1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Um ehrlich zu sein finde ich es gut.. Klar.. gut war es nicht und da sie einen Porno und keine Misshandlung gefilmt haben war es wohl freiwillig aber trotzdem.. mit 12 jahren und mit 5 älteren jungen is das wohl etwas merkwürdig
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:29 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coolcat: Wie soll ich das verstehen? Dass Du Gewalt gegen Deine eigenen Kinder gutheißt, etwa gar selbst anwendest?
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:30 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas: Wenn du unbedingt meinst... also, krankenhausreif geprügelt zu werden, das wär für mich keinen F... wert, auch nicht mit Heidi Klum, Scarlett Johansson oder Halle Berry oder...
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:31 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Wo Gesetze aufhören, muss normaler menschenverstand ran. Rechtssprechung ist nicht immer Recht und in diesem Fall wäre wahrscheinlich nur eine lächerliche Strafe herausgekommen.

Ich applaudiere dem Mann!
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:44 Uhr von mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malik: sonst noch ganz knusper oder?

Hier haben zumindest den erreichbaren spärlichen Informationen nach freiwillige sexuelle handlungen stattgefunden das sie das mit dem Handy gefilmt haben mag dir zwar seltsam anmuten mir aber absolut nicht.

Wo Kinder und Jugendliche Möglichkeiten haben werden diese auch genutzt. Das Verhalten den Vaters des Mädchens ist absolut inakzeptabel.
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:49 Uhr von meycie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
psychodad: ne krasse strafe wär gewese, wenn er d tochter auf da strich geschickt hätte :-)

ernsthaft->er hätte die tochter vorher mal verprügeln müssen(ja, ich weiß was ihr jez sagt gewalt is keine lösung, kinder schlägt man sowieso nicht...bla,bla,bla)denn wenn sich meine tochter nur mit kerle rumtreibe würd dann würd ich mir mal meine gedanken machen...vor allem wenns so pubertierende 14jährige sind. und er hätte die buben net gleich krankenhausreif schlagen müssen!
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:04 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mephisto: Viele Leute reiten bei sowas gerne auf "freiwillig" herum. Da war wohl Gruppenzwang und was weiß ich im Spiel. Eine 12jährige hat nicht freiwillig Sex mit mehreren Jungen.
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:05 Uhr von Der_Dios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: Der Vater hat völlig richtig gehandelt, wenn es um die Familienehre geht, darf auf geltendes Recht keine Rücksicht genommen werden. Ich sehe nichts schlimmes daran, wenn ein Vater seine wohl etwas dumme Tochter verteidigt, so kommen die Typen wenigstens nicht wieder.
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:08 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malik: ich auch

political correctness in allen ehren...

mephisto -

laß mal stecken mit dem "selber mitgemacht"

grundvoraussetzung wäre eine solche reife daß die tragweite der eigenen entscheidung erkannt wird

eine 12 jährige die auf gangbanged bitch macht wird das wohl schwerlich können

aber okay ich kenne das durchschnittsalter der meisten kommentatoren hier ;)
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:08 Uhr von Osiris2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätt ich auch: Ganz ehrlich. Wenn ich mir vorstelle wie meine kleine süße Tochter langsam älter wird aber lange nicht erwachsen genug ist. an die schönen zeiten. wie sie das erste mal MAMA oda PAPA sagt, ich mit ihr "flugzeug" spiel... und ich dann ein video seh wo sie von 5 jungs gef* wird. Ich hätte dasselbe getan. mal ganz im ernst... ihr habt doch alle keine emotionen... irgendwann is doch mal das maß voll. und was kriegen die jungz schon vom gericht? paar sozialstunden oda so...
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:19 Uhr von mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@malik: klar gruppenzwang und das schleppt sie auch noch tagelang mit sich rum.

Ih weis ja nicht aber vieleicht gehts mal in euer hirn rein es sind nicht immer die etwas älteren jungs die schuldigen ohne das ich dem mädchen jetzt eine schuld zuweisen will.

Und selbst wenn es sich um eine offentsichtliche vergewaltigung gehandelt hätte wäre das verhalten des Vaters nicht akzeptabel. Wenn auch menschlich nachvollziehbar.

@Dios dein kommmentar war hoffentlich ironisch gemeint ansonsten mach ich mir ernsthaft sorgen um dich das du lange in freiheit verbringen wirst wenn du tatsächlich danach lebst.

@all: Die news gibt folgendes wieder. Keinen Hinweis auf irgendwelche erzwungenen Handlungen. Infolge dessen in dubio pro rheo. Für die dies nicht wissen im Zweifel für den Angeklagten. Für mich sind diese Jungs unschuldig bis das Gegenteil bewiesen ist. Es ist manchmal schwer aber danach leb ich auch und das solltet ihr auch.
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:28 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Präzisere Aussagen: sollte man in solchen Fällen machen.

Meine Güte, so eine "News" geht durch mehrere Schmierfinkenhände in mehreren Agenturen, wer weiß schon, wie das wirklich war vor Ort.

Also : WENN das so war, daß die Kleine mit etwas Gruppenpsycho "überzeugt" wurde, dann soll der Vater mal ruhig auf zorniger, in der Ehre gekränkter Vater machen. Da sag ich auch, Gefühle rauslassen. Mal abgesehen davon: Was wäre denn, wenn diese Bilder auch größere Kreise ziehen? Der Vater wäre zur lächerlichen Figur geworden. Und das in Italien! Ok, von Sizilien wolln wir mal garnicht reden.

WENN die Kleine aber gern mitgemacht hat - Was für eine Sorte "Du du böses Mädchen Du" wäre denn erziehungswirksam?

Eigentlich ist es völlig witzlos, bei solchen mehrfach rumgeschleuderten News herumzudiskutieren.
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:41 Uhr von Croatia2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man of the Year!!! *DAUMEN HOCH*: Absolute Spitze der Mann!! Hätte ich genauso gemacht! RESPEKT!!!
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:53 Uhr von Beobachter07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: wo kommen wir da hin?
der vater hat genau richtig gehandelt und sollte die burschen wohl nochmal im krankenhaus besuchen.... unfassbar
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:57 Uhr von Ryback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vater [ bitte keine Gewaltphantasien; gimmick]

Mir kann niemand erzählen, dass ein 12-jähriges Mädel freiwillig mit mehreren Jungs schläft.
Kommentar ansehen
30.03.2007 19:22 Uhr von Nihilist1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Guter Vater.

Das ist die Aufgabe eines Vaters seine Tochter zu beschützen vor so kranken Leuten.

Ich hoffe er kriegt keine harte Strafe.

Refresh |<-- <-   1-25/76   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?