30.03.07 12:54 Uhr
 176
 

BVerfG: Deutsche Tornados dürfen nach Afghanistan

Nachdem auch die Linksfraktion im Bundestag das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hinsichtlich der Entsendung deutscher Tornados nach Afghanistan angerufen hatte (sn berichtete), lehnte dieses heute den Eilantrag ab.

Somit können nun erst einmal die sechs Aufklärungsflugzeuge zu ihrem umstrittenen Einsatz aufbrechen.

Für die gleichzeitig von der Linkspartei eingereichte Organklage wurde der 18. April als Verhandlungstag festgelegt. Dabei könnte auch eine gegensätzliche Entscheidung gefällt werden.


WebReporter: kulle78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Afghanistan
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 12:05 Uhr von kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, auf in den Kampf, würde ich sagen. Denn die Bodentruppen in Afghanistan sehen nur ein Flugzeug bedrohlich über sich kreisen und werden dabei nicht erst noch schauen, ob es "nur" ein deutsches Aufklärungsflugzeug ist, sondern es wenn dann sofort abschießen (wollen).
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:14 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bush wird sich totlachen! So werden Beschlüsse des Bundestages respektiert!

Demnächst werden die auch schießen ohne an Kampfeinsätzen beteiligt zu sein!

Ich hätte nur zu gern gewußt, welche "Anweisungen" unsere Angela noch von ihrem "Freund" George W. bekommen hat.

Jetzt kann ich auch verstehen, warum die "Politiker" (mir fiel gerade kein sschlimmeres Schimpfwort ein) sich mit Händen und Füßen gegen eine Volksabstimmung wehren!

ES LEBE DIE DEMOKRATUR!
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:21 Uhr von Psyman2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Damals Monika, heute Merkel

Jeder hat so seine Vorlieben xD
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:42 Uhr von DieFackelUndIhrKind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufgepasst die Deutschen kommen!!! oh welch super beschluss, endlich mischt sich die bundesregierung wieder aktiv in das kriegsgeschehen ein, die tornados werden natürlich "nur" aufklären, und wehe ein schuss ist zu hören, is doch total egal ob die jets in der aufklärung oder im kampfeinsatz abgeschossen werden, bleibt doc beim selben ergebnis...ich hab nur darauf gewartet, wenn "unsere" Angie wieder auf allen vieren richtung westen kriecht und das einschleimen wieder los geht...das is nur der erste schritt

danke deutschland...danke...
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:55 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DieFackelUndIhrKind: Der Verteidigungsminister kann sich jetzt auch Kriegsminister nennen!
Kommentar ansehen
30.03.2007 14:07 Uhr von DieFackelUndIhrKind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja das hatten wir doch alles schon mal...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?