30.03.07 11:17 Uhr
 1.473
 

Britney Spears und Kevin Federline einigen sich auf Scheidungsdetails

Mit ihren Unterschriften haben am gestrigen Donnerstag Britney Spears und Kevin Federline Details bezüglich ihrer Ehescheidung beschlossen. Medienberichten zufolge hat das Gespräch knapp fünf Stunden gedauert.

Genaue Details ihrer ausgehandelten Absprachen sind bisher noch nicht bekannt. Dementiert wurden allerdings Berichte, demzufolge Federline eine Abfindung von einer Million Dollar erhalten soll. Auch die Sorgerechtsteilung sei falsch.

Berichtet wird auch, dass die beiden Noch-Eheleute wieder miteinander sprechen. Während einer Verhandlungspause sprachen sie miteinander, der Inhalt wurde allerdings nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Scheidung, Kevin Federline
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2007 12:44 Uhr von seehoppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im grund genommen: wurde also überhaupt nichts bekannt...
Kommentar ansehen
30.03.2007 13:40 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend: war er wohl doch nicht hinter dem Geld her wenn er sich mit 1 Mio $ zufrieden gibt.

Oder hatten die einen Ehevertrag?
Kommentar ansehen
30.03.2007 17:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ? wieviel ? Gespräche interessieren doch keinen.
Man will doch nur wissen was der von ihr kriegt.
Und zwischen 1 und 13 Mio ist da alles drin.
Kommentar ansehen
30.03.2007 18:04 Uhr von red.devil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: Was bleibt den beiden den anderes übrig? Besser man einigt sich, als das man sich weiter in der Presse gegenseitig durch den Kakao zieht!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?